Krypto Börsen Vergleich – Exchanges müssen nicht teuer sein

Coinbase, eToro, Binance & Co. – wem sind diese Namen der zahlreichen Exchanges kein Begriff? Mittlerweile gibt es am Markt unzählige Krypto Börsen, sodass die Auswahl vor allem angehenden Tradern nicht immer ganz leichtfällt. Ein Krypto Börsen Vergleich kann Abhilfe
mehr...

Der Bitcoin und seine Verwendung für Sportwetten

Dass der Bitcoin eine riesige Palette an Möglichkeiten eröffnet, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Neben der Chance, durch Trading oder Mining Geld zu verdienen, besteht aber auch noch die Chance, eine indirekte, weitere Einnahmequelle zu nutzen. Hierbei handelt es sich um
mehr...

G20-Gipfel: Auch Kryptowährungen Thema

Auf dem G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer sprachen die Teilnehmer auch über Kryptowährungen, auch wenn wohl der Handelskonflikt zwischen den USA und China das vorherrschende Thema des Treffens war. In der Abschlusserklärung findet sich
mehr...

Was ist TRON Coin? – Tronix und die Funktionsweise erklärt

Was ist TRON Coin? Die Münze, der Coin, der Kryptowährung wird als Tronix bezeichnet. Die Kryptowährung basiert ebenfalls auf der Blockchain-Technologie, die bereits von Bitcoin sowie anderen digitalen Währungen bekannt ist. Initiiert wurde sie 2017 durch illustre Namen chinesischer Start-ups.
mehr...

Cardano Mining – Proof-of-Stake geht neue Wege

Das Cardano Mining unterscheidet sich vom bisher bekannten Mining vieler Kryptowährungen. Vor allem der geringere Energiebedarf und die niedrigere benötigte Rechenleistung machen den Unterschied. Die Coin-Mengen der User bestimmen im Netzwerk, wie viele Coins freigeschaltet werden können. Für diese Arbeit
mehr...

Bitcoin-ETF derzeit eher unwahrscheinlich

Die Einführung eines Bitcoin-ETFs in den USA erscheint derzeit eher unwahrscheinlich. Die Börsenaufsicht SEC hat wohl noch immer Bedenken und sieht daher bei diesem Thema keinen Grund zur Eile. Erst vor wenigen Tagen betonte der SEC-Vorsitzende Jay Clayton bei einer
mehr...

Deutlicher Kursrückgang bei Bitcoin

Nachdem 2017 für Bitcoins und andere Kryptowährungen ein Rekordjahr war, haben die wichtigsten Kryptowährungen seit Jahresbeginn deutlich an Wert verloren. Bitcoin musste seit Januar einen Rückgang von mehr als 70 Prozent verkraften. Derzeit ist ein Bitcoin nach weiteren klaren Verlusten
mehr...

Monero Wallet – sichere Speicherung der Token im Handumdrehen

Monero gehört neben Bitcoin und Litecoin zu den bekanntesten digitalen Währungen. Aufgrund der steigenden Marktkapitalisierung interessieren sich immer mehr Investoren für die Token. Wer die Kryptowährung erwerben möchte, benötigt dafür eine Monero Wallet. Diese gibt es wahlweise online oder offline.
mehr...

Monero kaufen – flexible Möglichkeiten für Anleger

Die Kryptowährung Monero gibt es seit 2014. Im Fokus steht die Anonymität der User. Dafür wird das CryptoNote.Protokoll entwickelt. Wie viele andere digitale Währungen präsentiert sich auch Monero mit einer starken Performance und zunehmenden Marktkapitalisierung. Wer Monero kaufen möchte, kann
mehr...

Tether kaufen – Wallet gratis nutzen

Wer Tether kaufen möchte, benötigt dafür nicht viel Rechenaufwand. Die Kryptowährung bildet 1:1 den USD ab, sodass die Umrechnung besonders einfach ist. Mittlerweile gibt es viele Plattformen, bei denen die User den Tether Coin kaufen können. Zu den wichtigsten gehört
mehr...

Was ist Tether?

Die Tether Coin Erklärung ist einfach: Bei Tether handelt es sich um eine 2015 entstandene Kryptowährung, einen sogenannten Altcoin. Wie andere Kryptowährungen ist auch Tether unreguliert und basiert auf einer Blockchain-Technologie. In den letzten Monaten geriet immer wieder in die
mehr...

Monero Chart – gute Aussichten für Anleger

Im Monero Chart zeigt sich seit der Einführung 2014 eine kontinuierliche Entwicklung. Zwar ist die Kryptowährung, ebenso wie Bitcoin und Co., äußerst volatil. Aufgrund der großen Anonymität und Transaktionssicherheit gewinnt Monero jedoch immer mehr Fans. Im Monero Chart Euro oder
mehr...

VeChain kaufen – jetzt in den aufstrebenden Krypto-Stern investieren

VeChain kaufen kann sich gerade jetzt lohnen, denn die Kryptowährung erlebt einen wahren Aufschwung. Seit der Einführung 2015 ist die Akzeptanz von VeChain stetig gestiegen. Dabei richtet sich der Fokus nicht auf die privaten Nutzer als Zielgruppe: Nein, VeChain will
mehr...

Monero Mining – einfach & rentabel oder Energieverschwendung?

Monero Mining klingt für viele User zunächst interessant, denn damit lassen sich die Coins selbst verdienen. Anleger müssten die Coins nicht selbst kaufen, sondern generieren sie sich einfach selbst – klingt so, als könnte das tatsächlich jeder tun. Allerdings stellt
mehr...

Monero Kurs – XMR wird zur fixen Krypto-Größe am Markt

Mittlerweile gibt es über 1.000 Kryptowährungen, von denen viele jedoch schnell wieder am Krypto-Himmel verglühen. Nicht alle schaffen es, sich durchzusetzen und wirklich einen echten Mehrwert zu bieten. Monero bildet die Ausnahme. Wie der Monero Kurs zeigt, konnte die digitale
mehr...

Ethereum Classic kaufen – Trading sogar kostenlos möglich

Wer Ethereum Classic kaufen möchte, kann wahlweise direkt beim Krypto-Broker handeln oder an einer der unzähligen Krypto-Börsen investieren. Einige Krypto-Börsen bieten den Handel sogar mit 0,00 Euro Gebühren an. Seit der Abspaltung von Ethereum erfreut sich Ethereum Classic großer Beliebtheit.
mehr...

TRON kaufen – an zahlreichen Krypto-Börsen & beim Broker investieren

Wer TRON kaufen möchte, hat dafür gleich mehrere Möglichkeiten. Wahlweise kann die neue Kryptowährung direkt an Krypto-Börsen oder sogar als CFDs bei Krypto-Brokern gehandelt werden. Beide Möglichkeiten haben ihre Vorzüge. User, die den TRON Coin kaufen möchten, benötigen dafür allerdings
mehr...

Auch in Deutschland Neuigkeiten am Kryptomarkt

Das vergangene Jahr war für Bitcoins und andere Kryptowährungen sehr erfolgreich. Die Kurse stiegen enorm an und auch die Medien berichteten häufig über Kryptowährungen. Nach dem dramatischen Kursverlust im Januar hält sich der Bitcoin-Kurs nun seit Monaten stabil. Viele Beobachter
mehr...

Stellar Kryptowährung – Top 10 der beliebtesten digitalen Währungen

Die Stellar Kryptowährung hat sich starke Partner ins Boot geholt, darunter IBM. Als bekannt wurde, dass der amerikanische IT-Riese gemeinsame Projekte mit Stellar realisieren möchte, stieg der Kurs um fast 130 Prozent. Seit der Fork 2014 und der Einführung 2015
mehr...

Stellar Cryptocurrency – einzige Kryptowährung mit Akzeptanz im Mittleren Osten

Die Stellar Cryptocurrency, kurz XLM, gehört zu einer Reihe von Altcoins, die einen neuen Krypto-Ansatz verfolgen. Als bisher einzige Kryptowährung hat Stellar sogar die Scharia-Zertifizierung und ebnet sich damit die Akzeptanz im Mittleren Osten. XLM ermöglicht Zahlungen deutlich schneller, transparenter
mehr...

Stellar Crypto News überschlagen sich – wie hoch will XLM noch hinaus?

Die Stellar Crypto News überschlagen sich nahezu täglich. Grund hierfür sind die ambitionierten Ziele, welche die gemeinnützige Organisation in Kooperation mit renommierten Partnern, wie beispielsweise IBM, verfolgt. Mal werden neue Projekte vorgestellt, mal Erfolge bei der Kostensenkung bei den Transaktionen
mehr...

Stellar Crypto – die neue Bitcoin-Konkurrenz?

Mit Stellar Crypto gibt es eine weitere digitale Währung, welche aus einer Fork entstand. Das Open-Source Netzwerk entstand bereits 2014 auf Basis von einer Ripple-Fork. Doch der Ansatz von Stellar ist etwas anders als beispielsweise bei Ripple. Die Kryptowährung will
mehr...

Cardano Wallet – Open Source Wallet kostenlos nutzen

Wer in die neue Kryptowährung mit Schweizer Wurzeln investieren möchte, benötigt dafür die Cardano Wallet. Gegenwärtig wird jedoch nur eine Wallet angeboten (durch Daedalus), diese ist kostenfrei. Wer die Cardano Wallet erstellen möchte, installiert einfach die Plattform auf seinem PC
mehr...

Cardano Coin – maximal 45 Milliarden Token

Der Cardano Coin kostete bei der Einführung 2017 circa 0,02 Euro. Mittlerweile hat sich der Wert vervielfach. Wer im Sommer 2018 den Cardano Coin kaufen wollte, musste deutlich mehr zahlen, denn der Kurs kletterte bis auf 0,30 Euro. Mittlerweile zeigte
mehr...

Cardano Chart – stellt der Kurs Bitcoin bald in den Schatten?

Der Blick auf das Cardano Chart zeigt, dass die Kryptowährung in den letzten Monaten einen Anstieg von bis zu 500 Prozent schaffte. Doch im Cardano Chart Euro wird schnell der volatile Charakter deutlich, der typisch für digitale Währungen ist. Dennoch
mehr...

Cardano Kurs – neue Kryptowährung aus der Schweiz sorgt für Aufsehen

Der Cardano Kurs steigt seit der Einführung 2017 stetig. Grund hierfür ist die Nachfrage nach der Kryptowährung, welche viele Ähnlichkeiten mit Ethereum aufweist. Die Blockchain-basierte Plattform ist jedoch mehr als eine anonyme Zahlungsmethode. Nein, bei Cardano werden in das Netzwerk
mehr...

Weiterhin viel Skepsis rund um Kryptowährungen

Aus einer Umfrage zweier Verbraucherzentralen geht hervor, dass die Verbraucher in Deutschland Kryptowährungen weiterhin eher skeptisch gegenüberstehen. An einer Online-Umfrage der Verbraucherzentrale Hessen und der Verbraucherzentrale Sachsen nahmen 1.000 Menschen teil. Die Studie zeigt jedoch auch, dass jüngere Menschen aufgeschlossener
mehr...

Neue Kryptobörse Bakkt nimmt Arbeit am 12. Dezember auf

Am 12. Dezember 2018 geht in den USA die neue Krypto-Handelsplattform Bakkt an den Start, an der auch Bitcoin-Futures gehandelt werden können. Der Start der neuen Handelsplattform wird mit Spannung erwartet und könnte sich nicht nur auf die Kurse von
mehr...

Vermögensverwalter Fidelity beginnt mit Kryptohandel

Das Wall-Street-Unternehmen Fidelity, der viertgrößte Vermögensverwalter der Welt, steigt in den Kryptohandel ein. Dazu wurde mit Fidelity Digital Assets ein neuer Unternehmenszweig gegründet. Fidelity Digital Assets will eine Krypto-Handelsplattform für institutionelle Anbieter sowie Custody-Lösungen für den Handel mit Bitcoins, Ethereum
mehr...

Ist der Bitcoin zum Albtraum für Anleger geworden? Aktuelle Entwicklungen & Ausblicke

Bitcoins haben im vergangenen Jahr eine norme Wertentwicklung erfahren. Der Wert von einem Bitcoin konnte auf fast 20.000 US-Dollar steigen. Viele sahen in der Kryptowährung eine echte Goldgrube und sagten weitere Preissteigerungen voraus, die den größten Coin ins Unermessliche treiben
mehr...

Kryptowährungen über regulierte Fonds handeln

In der Schweiz hat mit der Crypto Fund AG erstmals ein Unternehmen eine Erlaubnis der  Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) erhalten, um nun in die Vermögensveraltung von digitalen Assets durchführen zu dürfen. Die Crypto Fund AG unterstützt ihre Kunden beim Kauf, dem
mehr...

Entscheidung über ETF-Antrag von VanEck und SolidX erneut vertagt

Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC hat zum zweiten Mal eine Entscheidung über den CBOE Bitcoins-ETF von VanEck und SolidX vertagt. Allerdings hat die Behörde Ende der vergangenen Woche ein formales Verfahren hierzu eingeleitet. An dessen Ende soll dann eine Entscheidung über
mehr...

Forderung nach„Do not harm“-Ansatz bei der Regulierung von Kryptowährungen

Christopher Giancarlo, der Vorsitze der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), die in den USA unter anderem für Futures und Optionen zuständig ist, gab in einem Interview mit dem TV-Sender CNBC in Singapur seine Gedanken zu einer sinnvollen Regulierung von Kryptowährungen
mehr...

Stablecoin der Kryptobörse Gemini

Die Winklevoss-Zwillinge Tyler und Cameron haben mit ihrer Kryptobörse Gemini ihre erste eigene Kryptowährung aufgebaut. Der Gemini Dollar basiert auf der Ethereum-Blockchain und soll als Stablecoin 1-1 durch den Dollar gedeckt werden. Der Gemini Dollar erhielt zu Wochenbeginn die offizielle
mehr...

Gleich neun Bitcoin-ETFs von der SEC abgelehnt

Die amerikanischen Börsenaufseher haben erneut mehrere Anträge auf einen Bitcoin-ETF abgelehnt. Diesmal traf es gleich neun Anträge von drei verschiedenen Anbietern. Die SEC sah ihre Vorgaben als nicht erfüllt an und gibt weiterhin Sicherheitsbedenken als Begründung an. Für Ende September
mehr...

Ethereum Wallet – Wissenswertes zur Aufbewahrung der Kryptowährung

Eine Ethereum Wallet wird immer benötigt, wenn die Coins direkt erworben und gespeichert werden sollen. Trader, welche beim Broker handeln, benötigen die Ethereum online Wallet oder einer Ethereum Hardware Wallet jedoch nicht. Wo genau liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen
mehr...

Ethereum Preis: Kaufen oder nicht kaufen – das ist die Frage

Der Ethereum Preis hat, wie viele andere Kryptowährungen auch, in den letzten Monaten rasante Berg- und Talfahrten erlebt. Ist es sinnvoll, zum jetzigen Ethereum Preis zu kaufen oder sollten Investoren doch lieber warten? Wir zeigen, wann sich Ethereum kaufen lohnt
mehr...

Ethereum Mining – wie wird die Kryptowährung hergestellt?

Das Ethereum Mining ist wichtiger Bestandteil für die Transaktionsabläufe innerhalb des Netzwerkes. Wie viele andere Kryptowährungen, so muss auch ETH zunächst verarbeitet werden, bevor die Transaktionen realisiert werden. Das Minen ist vor allem für Ethereum Miner besonders interessant, da sich
mehr...

Ethereum Kurs macht Millionäre oder doch nicht?

Wer das richtige Gespür für den Ethereum Kurs besaß, konnte in der Vergangenheit zum Millionär werden. Zumindest hat dies den Anschein, denn ein anonymer Händler verdiente mit seinem Investment und dem Gespür für den Ethereum Kursverlauf 200 Millionen USD innerhalb
mehr...

Dogecoin – die neue Kryptowährung vorgestellt

Dogecoin ist das beste Beispiel, dass die Krypto-Szene besonders schnelllebig und gar nicht unlustig ist. Bislang kennen viele Trader nur bekannte digitale Währungen; allen voran Bitcoin und Co. Mittlerweile gibt es jedoch auch eine Währung, die tierisch daherkommt. Die Rede
mehr...

Ethereum Exchange – wie kann die Kryptowährung gehandelt werden?

Die Ethereum Exchange (Börse) ist eine Möglichkeit, um die Kryptowährung zu handeln. Der Hype um Ethereum und andere Kryptowährungen kannte in den letzten Monaten kaum Grenzen. Nach einem rasanten Kursanstieg 2017 und einem Plus von bis zu 5.000 Prozent hat
mehr...

Dogecoin Zukunft: Mikropayment mit Kryptowährung auf dem Vormarsch

Wie sieht die Dogecoin Zukunft aus? Die Kryptowährung, die eigentlich gar keine ist bzw. sein wollte, hat mittlerweile viele Fans und eine große Community. Dennoch kann sie (bislang) an den Erfolg von Bitcoin oder Litecoin nicht heranreichen. Doch Dogecoin war
mehr...

Ethereum Calculator – was bekomme ich als Gegenwert?

Mit einem Ethereum Calculator können Trader ausrechnen, ob sich der Tausch in einer anderen Währung (beispielsweise Fiat-Währung) lohnen kann. Ein Ethereum Rechner ist hilfreich, wenn es um die Beantwortung der Frage geht, ob sich das Minen der Kryptowährung lohnt. Hier
mehr...

Dogecoin Wallet: So klappt die sichere Aufbewahrung

Die Dogecoin Wallet wird benötigt, um die digitale Währung zu speichern. Auch diese Wallet funktioniert nach dem gleichen Prinzip, wie wir es bereits von anderen Kryptowährungen kennen. Doch es gibt bei weitem nicht nur eine Dogecoin Wallet oder einen Wallet-Anbieter.
mehr...

Dogecoin verkaufen – so klappt der Verkauf der Coins besonders einfach

Dogecoin verkaufen funktioniert gleich auf mehreren Wegen. Die Kryptowährung kann wahlweise auf einer Krypto-Börse oder auch privat verkauft werden. Für Letzteres bietet sich beispielsweise die Plattform Reddit an. Hier gibt es eine eigene Community, die sich auch mit dem Kauf
mehr...

Dogecoin USD – Wechselkurs schnell ermitteln & investieren

2013 eingeführt, hat sich der Dogecoin USD Kurs bis jetzt vervielfacht. Anfänglich gehört die Kryptowährung sogar zu den Top 10 der beliebtesten digitalen Währungen. Viele kauften nicht nur den Token, sondern beschäftigten sich als Dogecoin Miner mit dem Dogecoin Mining.
mehr...

Dogecoin Reddit – aktive Community sorgt für erhöhten Bekanntheitsgrad

Dogecoin Reddit – hier gibt es die aktuellsten News auf einer zentralen Website. Registrierte Nutzer können sich alle Neuigkeiten rund um die Kryptowährung ansehen und selbst ihre Beiträge erstellen. Seit der Einführung von Dogecoin gibt es unzählige Posts zu allen
mehr...

Dogecoin Rechner – so einfach kann Berechnung sein

DEN einen Dogecoin Rechner gibt es nicht. Statt einer Funktion können die Dogecoin Rechner richtig viel. Eine der grundlegenden Funktionen ist es natürlich die Coin-Anzahl im Tausch gegen andere Kryptowährungen/Fiat-Währungen zu berechnen. Doch ein Dogecoin Rechner kann noch mehr: Er
mehr...

Dogecoin Prognose für die sieht vielversprechend aus

Schauen wir uns die Dogecoin Prognose für die kommenden Monate einmal etwas näher an. Die Kryptowährung hat zwar längst nicht die Marktkapitalisierung und die Akzeptanz Bitcoin und Co., dennoch steht hinter ihr eine starke Community. Im Vordergrund stehen jedoch nicht
mehr...

Dogecoin News: neue Funktion der Kryptowährung

Ein Blick auf die Dogecoin News zeigt, dass die Kryptowährung gegenwärtig von sich reden macht. Bei der Einführung 2013 galt sie jedoch noch als Spaß-Währung und kaum ein Trader nahm sie ernst. Doch mittlerweile hat sich das etwas geändert. Ende
mehr...

Ethereum Blockchain – das Geheimnis hinter der Kryptowährung erklärt

Die Ethereum Blockchain ist eine Plattform, welche die Vorteile der Blockchain-Technologie mit automatisch ausführbaren sowie programmierbaren smarten Verträgen vereint. Damit erweitert Ethereum die ursprüngliche Blockchain-Technologie von Bitcoin und verbessert diese. Ziel ist es, sich nicht nur auf den bloßen Zahlungsverkehr
mehr...

Dogecoin Mining – die Kryptowährung für einen guten Zweck

Wie funktioniert das Dogecoin Mining? Wir haben hinter die Kulissen der eigenartigen Kryptowährung geschaut und gehen der Sache auf den Grund. Für viele Trader ist Dogecoin noch gar nicht richtig bekannt, denn die digitale Währung ist bei vielen Krypto-Börsen (noch)
mehr...

Dogecoin Miner: der „Hund“, der zu Geld wurde

Dogecoin Miner – wie machen die das überhaupt und wo gibt es die? Bei den Dogecoin Minern handelt es sich nicht um virtuelle „Gassigeher“, sondern vielmehr um die Fans der Kryptowährung mit dem Hunde-Memes. Dogecoin wurde einst als Bitcoin-Parodie ins
mehr...

Ethereum Aktie – Krypto-Investment direkt an der Börse

Ethereum Aktie – gibt es die eigentlich? Im Gegensatz zur Bitcoin Aktie, gibt es die Wertpapiere der Kryptowährung ETH nicht. Dahinter steht kein Unternehmen, sondern vielmehr ein Projekt, welches allerdings nicht an der Börse notiert ist. Wer sich jedoch näher
mehr...

Dogecoin Kurs – hat die Kryptowährung Potenzial für mehr?

Kann der Dogecoin Kurs mit der Entwicklung von Bitcoin und Co. mithalten? Die eigenwillige Kryptowährung mit dem Hund gibt es bereits seit mehreren Jahren. Ursprünglich war sie als Parodie auf Bitcoin gedacht, doch die Nutzer nahmen sie an. Wie der
mehr...

Dogecoin kaufen: DOGE sogar gratis erhältlich

Dogecoin kaufen gewinnt innerhalb der Dogecoin Community immer mehr an Bedeutung. Doch ist das Investment überhaupt gewinnbringend oder für was werden die Coins eigentlich genutzt? Wir haben geschaut, wie die Kryptowährung sich seit ihrer Einführung 2013 entwickelt und welche Funktionsweise
mehr...

Bitcoin Rechner erleichtert kostenlos Währungsumrechnung

Ein Bitcoin Rechner hilft dabei, die Kryptowährung gegen andere Währungen umzurechnen. Aufgrund der vielen Nachkommastellen ist es nahezu unmöglich, den Wert von Bitcoin oder anderen digitalen Währungen mit Kopfrechnen zu bestimmen. Hier hilft ein Bitcoin Umrechner weiter, denn damit lassen
mehr...

Bitcoin Münze – Sonderprägungen oder digitales Geld?

Die Bitcoin Münze gibt es physisch zumindest von den Entwicklern nicht. Die Bitcoin Erfinder konzipierten Bitcoin vielmehr durch den Bitcoin Code als virtuelles Geld, das als dezentrales Zahlungsmittel genutzt werden sollte. Aus diesem Grund ist es nicht physisch im Umlauf. Es
mehr...

Bitcoin Millionär werden: Wie geht das?

Ist es möglich, Bitcoin Millionär zu werden? Diese Frage stellen sich sicherlich viele Investoren, wenn sie die rasante Kursentwicklung der Bitcoin Aktie oder des Kurses Bitcoin USD verfolgen. Das digitale Geld ist seit mehreren Jahren auf dem Markt und gilt
mehr...

Bitcoin Exchange – Coins direkt handeln

Bitcoin Exchange - was ist das eigentlich? Dabei handelt es sich um ein anderes Wort für eine Bitcoin Börse. Trader können hier die digitalen Währungseinheiten handeln, benötigen dafür jedoch eine Bitcoin Wallet. Dieser Kryptomarktplatz ist eine weitere Möglichkeit, um in
mehr...

Bitcoin Code – Wie funktioniert die Kryptowährung?

Was ist der Bitcoin Code? Hinter der Kryptowährung steht eine Folge verschiedener Zeichen und Zahlen. Im Zusammenhang mit Bitcoin und anderen digitalen Währungen fällt immer wieder der Begriff „Blockchain“. Um Bitcoin und Co. näher zu verstehen, ist zunächst ein Blick
mehr...

Bitcoin Aktie – Wertpapiere auch für Krypto-Fans interessant

Die Bitcoin Aktie wird an den bekannten Börsenplätzen der Welt gehandelt und ist für viele Anleger interessant. Grund hierfür ist ihre Wertentwicklung, die mit dem steigenden Hype rund um die Kryptowährung eng verbunden ist. Vor allem 2016/2017 nahm die Begeisterung
mehr...

Dogecoin kaufen PayPal – die Kryptowährung im Handumdrehen sicher erwerben

Dogecoin kaufen PayPal-basiert ist Ihr Wunsch? Sie können die Kryptowährung auf vielerlei Art erwerben, jedoch kaum direkt über PayPal. Ja, es gibt einige Krypto-Börsen, welche PayPal als Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung stellen. Aber keine von ihnen bietet den Kauf von Dogecoin
mehr...

Dogecoin in USD – Coins einfach gegen USD kaufen

Dogecoin in USD – wer die Kryptowährung Dogecoin kaufen will, findet dafür zahlreiche Börsen. Doch nicht überall wird der Kauf gegen USD, sondern vor allem gegen Euro angeboten. Häufig können DOGE auch nur mithilfe von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen erworben
mehr...

Dogecoin Euro – wie lässt sich die Kryptowährung handeln?

Der Dogecoin Euro Kurs zeigte sich auch in den letzten Tagen wohl volatil. Dennoch ist sein Verlauf längst nicht mit der starken Volatilität von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen zu vergleichen. Der Dogecoin Euro Kurs hatte seinen Höhepunkt vor allem im
mehr...

Dogecoin Chart – wann ist der richtige Zeitpunkt für das Investment gekommen?

Der Blick auf den Dogecoin Chart ist besonders interessant, denn die Kryptowährung hat es in sich. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten 2013 nahm der Dogecoin Kurs rasant an Fahrt auf, was schließlich in einem Hoch Ende 2017 gipfelte. Viele kauften nicht nur
mehr...

EOS Cryptocurrency – der neue Stern am Krypto-Himmel?

Bei der EOS Cryptocurrency steht die Dezentralisierung im Fokus. Dadurch sollen Transaktionen noch schneller und sogar kostenfrei werden. Außerdem versprechen die Entwickler eine Skalierbarkeit. Seit Juni 2017 wird die EOS Cryptocurrency schrittweise ausgegeben, ebenfalls eine Neuerung, die so bisweilen von
mehr...

EOS Kryptowährung – ab jetzt sind Transaktionen kostenlos

Die EOS Kryptowährung will die bisherige Welt der digitalen Währungen völlig auf den Kopf stellen. Auf Basis von Ethereum sollen bei der Blockchain-Ökologie, den smarten Verträgen und den dApps völlig neue Maßstäbe gesetzt werden. Das Ziel ist es, eine deutlich
mehr...

EOS Kryptowährung kaufen – so geht es Schritt für Schritt

Die EOS Kryptowährung kaufen, kann sich lohnen, denn die Token gehören zu den beliebtesten digitalen Währungen mit starker Kursentwicklung. Seit Einführung im Juni 2017 machen die EOS Token vor allem Ethereum große Konkurrenz. Beide Kryptowährungen haben zwar gleiche Grundlagen, allerdings
mehr...

EOS Crypto kaufen – erfolgreich in neue Kryptowährung investieren

Sie sind auf der Suche nach neuen Krypto-Investitionsmöglichkeiten? EOS Kryptowährung kaufen kann die Lösung sein. Seit der Einführung im Juni 2017 machte Kryptowährung vor allem mit steigenden Kursen von sich reden. Innerhalb weniger Tage nach der Einführung schaffte sie es,
mehr...

EOS Cryptocurrency News – So werden News für den Handel sinnvoll genutzt

Was machen EOS Cryptocurrency News mit dem Kurs? Haben sie überhaupt einen Einfluss darauf? Wir schauen, welche Nachrichten für Schlagzeilen rund um die Kryptowährung sorgten. Außerdem erklären wir, wie News die Preise am Markt beeinflussen können – positiv und negativ.
mehr...

EOS Kurs – echter Shootingstar oder doch Krypto-Fake?

Der EOS Crypto Kurs - ich hebe ab oder ich bleibe am Boden? Gegensätzlicher könnten die Prognosen für den EOS Kurs kaum sein. Hatte er nach seinem Start im Juni 2017 sofort eine neue Krypto-Hype ausgelöst, ging es in den
mehr...

EOS Crypto News – so werden Märkte bewegt

EOS Crypto News – für viele Trader ausschlaggebend, um zu handeln. Doch welchen Einfluss haben Nachrichten rund um die Kryptowährung wirklich? Klar ist: Nachrichten jeglicher Art können die Märkte beeinflussen. Dennoch gibt es nicht nur „echte“ Nachrichten, sondern auch die
mehr...

EOS News Crypto – Nachrichtenlage bewegt(e) den Kurs

Positive EOS News Crypto bedeuten positive Kursentwicklungen, oder doch nicht? Die Nachrichtenlage zu Kryptowährungen ist enorm. Im Internet bieten verschiedene Plattformen, soziale Medien oder die Fachjournaille täglich wechselnde Nachrichten. Sie sind nicht immer positiv, sondern auch kritisch oder negativ. Der
mehr...

Google zeigt sich wieder offener bei Kryptowährungen

Google wird wieder offener beim Thema Kryptowährungen und lockert sein Werbeverbot für Produkte und Projekte, die mit dem Kryptowährungen in Verbindung stehen. Im März verbot Google ähnlich wie Twitter und Facebook Werbeanzeigen für Kryptoprodukte. Damals befürchte man, dass auch seriöse
mehr...

Kryptowährungen Thema beim Treffen der G20-Finanzminister

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Finanzminister der G20-Staaten in Buenos Aires. Bei diesem Treffen ging es auch um Kryptowährungen und die Blockchain. In ihrer Abschlusserklärung schrieben die Finanzminister, dass diese Innovationen Vorteile für die Finanzmärkte mit sich bringen würden.
mehr...

Binance Coin kaufen – so funktioniert es auf der Handelsplattform Binance.com

Wer den Binance Coin kaufen möchte, muss sich dafür auf der Handelsplattform Binance.com registrieren. Die Kryptowährung ist der hauseigene Binance Coin und wird von der chinesischen Handelsplattform zum Kauf oder Verkauf angeboten. Ursprünglich diente der Coin zur Finanzierung der Innovationen.
mehr...

Steigt Blackrock in den Kryptomarkt ein?

Die Financial News London berichtet, dass der Vermögensverwalter Blackrock womöglich in den Kryptohandel einsteigen will. Der Bericht wurde vonseiten des größten Vermögensverwalters der Welt jedoch bisher nicht bestätigt. Blackrock will laut dem Medienbericht analysieren, ob sich ein Einstieg in den
mehr...

IOTA Mining: Virtuelle Währung maßgeblch für „Internet of Things“

Ein IOTA Mining im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Die Kryptowährung kommt ganz ohne die Unterstützung von Minern aus. Statt der Blockchain-Technologie beruht IOTA auf einer anderen technologischen Lösung. Diese ermöglicht der Kryptowährung künftig große Wachstumschancen, denn IOTA soll für
mehr...

IOTA News: Aktuelle News haben Einfluss auf den Preis

IOTA News geben die aktuellen Entwicklungen rund um die Kryptowährung wieder. Doch wo sind IOTA Neuigkeiten zu finden? Nicht immer ist es ganz einfach, deutschsprachige IOTA Nachrichten auszumachen, denn viele Meldungen sind auf Englisch verfasst. Doch das Lesen der IOTA
mehr...

IOTA Exchange: So geht der Handel auf Börsen und Marktplätzen

An einer IOTA Exchange können Investoren die Kryptowährung direkt erwerben. Viele Anleger interessieren sich für den IOTA Coin. Grund hierfür ist positive Kursentwicklung. In den letzten Monaten kam es stetig zu einem Zuwachs, sodass IOTA traden als Alternative zum Handel
mehr...

IOTA Prognose: neuer Star am Kryptohimmel geboren?

Die IOTA Prognose für 2018 sieht positiv aus. In den letzten Wochen steig der Kurs weiter an. Grund hierfür waren beispielsweise aktuelle Nachrichten über große Kooperationen mit bekannten Unternehmen. Daraufhin entwickelte sich der IOTA Kursverlauf äußerst positiv. Gegenwärtig strebt der
mehr...

IOTA Wallet – Kryptowährung sicher speichern

Wer die Kryptowährung IOTA kaufen möchte, benötigt dafür eine IOTA Wallet. Es gibt verschiedene Wallet-Arten, die sich vor allem in ihrer Schutzfunktion unterscheiden. Die IOTA light Wallet bietet den geringsten Schutz. Die größte Sicherheit bietet die sogenannte Headless Node. Um
mehr...

IOTA Coin kaufen – So geht es

Wer den IOTA Coin kaufen möchte, muss zunächst einen geeigneten Handelsplatz suchen. Angeboten wird das IOTA kaufen mittlerweile an größeren Kryptobörsen, wie beispielsweise Biance. IOTA Amazon-seitig zu erwerben ist ebenfalls möglich, wenngleich es sich hierbei um Sammlermünzen handelt. Für Anleger,
mehr...

Ripple Aktie: Kryptowährung auch 2020 ein Garant für Gewinne?

Eine Ripple Aktie gibt es nicht. Das Unternehmen hinter Ripple, Ripple Labs, ist nicht börsennotiert. Deshalb können Investoren keine Ripple Aktie erwerben, sondern lediglich die Kryptowährung XRP. Es gibt jedoch einige Aktien, die eng verbunden mit Kryptowährungen sind. Welche Wertpapiere
mehr...

Ripple Wallet – Speichermöglichkeiten für XRP

Eine Ripple Wallet ist notwendig, wenn Trader die digitale Währung physisch erwerben möchten. Zur Speicherung gibt es verschiedene Möglichkeiten, sodass jeder Trader eine passende Variante zur Aufbewahrung findet. Zur Auswahl stehen die Ripple Desktop Wallet, die Ripple Wallet App und
mehr...

„Ripple Mining“ – Ripple verdienen und etwas für die Ökobilanz tun

Ein „Ripple Mining“ gibt es genau genommen nicht. Genau das ist ein Kritikpunkt, den viele Ripple-Skeptiker dem Unternehmen vorhalten. Ripple ist bereits vollständig generiert und wird durch Ripple Labs ausgegeben. Es gibt aber eine Möglichkeit, etwas Nachhaltiges für die Ökobilanz
mehr...

Ripple Exchange 2020: Plattformen & ihre Funktion vorgestellt

Ripple Exchange – was ist das überhaupt? Ripple kann, wie viele andere Kryptowährungen, an einer Börse gekauft, verkauft oder getauscht werden. Dafür stehen verschiedenen Plattformen zur Auswahl. Wir stellen die wichtigsten Möglichkeiten vor, mit denen Investoren Ripple direkt kaufen können.
mehr...

Ripple Kurs: Steigt der Kurs erneut um 36.000 Prozent?

Steigt der Ripple Kurs weiter oder müssen Anleger Verluste hinnehmen? Der Blick auf den Ripple Chart zeigt gegenwärtig ein volatiles Bild. Gemessen an der unglaublichen Performance 2017 ist die Ripple Prognose für das neue Jahr vielversprechend. Dennoch kann es auch
mehr...

Ripple Coin – verdrängt die Kryptowährung Bitcoin?

Ripple Coin – diese Kryptowährung hat in den letzten Monaten des Jahres 2017 ein Kursplus von 36.000 Prozent verbuchen können. Damit setzte sie sich im Windschatten gegen Bitcoin durch. Doch der Hype um Ripple nahm danach rapide ab, sodass Ripple
mehr...

Ripple News: Das bewegt die Kryptowährung

Ripple News können entscheidenden Einfluss auf den Kursverlauf haben. Gibt es positive Nachrichten, steigt in der Regel die Nachfrage nach Ripple, was sich positiv auf den Kurs auswirkt. Allerdings kann ebenso das Gegenteil eintreten: negative Nachrichten und damit einhergehend ein
mehr...

Schweizer Börse plant Einführung von Kryptohandel

An der Swiss Infrastructure and Exchange (SIX) könnte im nächsten Jahr der Startschuss zum Handel mit Kryptowährungen gegeben werden. Die SIX plant, bis Mitte 2019 eine neue Infrastruktur auf Basis der Blockchain aufzubauen, die den Handel mit Kryptowährungen ermöglicht. Die
mehr...

Bitcoin Cash News beeinflussen Kursverlauf

Bitcoin Cash News können einen entscheidenden Einfluss auf den Kursverlauf haben. Doch warum wirken sich positive oder negative Nachrichten auf den Kursverlauf nachhaltig aus? Wir geben Antworten auf genau diese Frage und zeigen, wo interessierte Nutzer Bitcoin Cash News auf
mehr...

Bitcoin Cash Prognose: gute Performance für Kryptowährung

Die Bitcoin Cash Prognose für 2018 abzugeben, ist gar nicht so einfach. Der volatile Kursverlauf lässt den Preis der Kryptowährung immer wieder nach oben oder unten schnellen. Nach seiner starken Performance 2017 sowie dem rasanten Anstieg bis über die Marke
mehr...

Bitcoin Cash Wallet: So wird die Kryptowährung gespeichert

Die Bitcoin Cash Wallet ist notwendig, um die digitalen Währungseinheiten zu speichern. Trader, die die Coins an einer Börse oder auf dem Marktplatz handeln und sie verwalten möchten, benötigen dafür eine Wallet. Wer sich für das Bitcoin Cash Mining interessiert,
mehr...

Bitcoin Cash Kurs – wie können Sie 2020 am BCH Kurs partizipieren?

Der Bitcoin Cash Kurs ist erst seit dem 1. August 2017 interessant. Damals wurde Bitcoin Cash von der Hauptwährung, Bitcoin, durch Hard Fork abgespalten. Seitdem haben Interessenten die Möglichkeit, Bitcoin Cash kaufen sowie handeln zu können. Doch die Kryptowährung hat
mehr...

Bitcoin Cash Aktie als Alternative zu Bitcoin?

Wer in die Bitcoin Cash Aktie investieren möchte, hat dafür schlechte Voraussetzungen. Im Gegensatz zu Bitcoin gibt es keine Bitcoin Cash Aktie, die an den Börsenplätzen gehandelt werden kann. Allerdings haben Anleger die Möglichkeit, dennoch von Bitcoin Cash bei den
mehr...

Bitcoin Cash Mining erklärt

Bitcoin Cash Mining dient dazu, die Transaktionen der Kryptowährung zu verarbeiten. Dafür wird ausreichend Rechenleistung benötigt. Diese Rechenleistung stellen die Bitcoin Cash Miner zur Verfügung, um die Bitcoin Cash Blockchain durch ein Hash zu ergänzen sowie innerhalb des Netzwerkes zu
mehr...

Studie zu Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum & Co. bald etabliertes Zahlungsmittel?

Eine Studie der Imperial College Business School in London im Auftrag von eToro kommt zu dem Ergebnis, dass sich Kryptowährungen bald im Mainstream etablieren werden. Die Studie mit dem Titel “Cryptocurrencies: Overcoming Barriers to Trust and Adoption” schlussfolgert, dass Kryptowährungen
mehr...

2018 neue Richtlinien für kryptobasierte Vermögenswerte in Südkorea

In Südkorea haben die zuständigen Finanzbehörden neue Vorschriften für kryptobasierte Vermögenswerte bekannt gegeben. Mit einer Lockerung der Regeln soll die Blockchain-Industrie im Land gefördert, aber dennoch klare Richtlinien gesetzt werden. Zudem will man enger mit anderen Staaten der G20 zusammenarbeiten. In
mehr...

Möglicherweise neue Regeln für ETFs in den USA – Schritt in Richtung Bitcoin-ETF?

In den USA wurden seitens der Börsenaufsichtsbehörde SEC neue Regeln für ETFs vorgeschlagen. Diese stehen nun 60 Tage zur Debatte und könnten eine Lockerung der aktuellen Regeln zur Folge haben. Entscheidet sich die SEC für die Umsetzung der Vorschläge, könnte
mehr...

Thailand findet einfache Lösung in Wertpapier-Diskussion

In aller Welt diskutiert man derzeit, ob es sich bei Kryptowährungen, besonders, wenn sie als Folge eines ICOs entstanden, um Wertpapiere handelt. Vor allem die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC hat sich deutlich in die Diskussion eingeschaltet. In Thailand wurde nun ein
mehr...

facebook erlaubt Krypto-Werbeanzeigen teilweise wieder

Facebook erlaubt Werbeanzeigen für Produkte, die mit Kryptowährungen in Verbindung stehen zum Teil wieder, wie das Unternehmen vor einigen Tagen bekannt gab. Allerdings wird das Verbot nicht vollständig aufgehoben, lediglich an einigen Stellen gelockert. Werbeanzeigen, die vorab geprüft wurden, sollen
mehr...

Baden-Württemberg will Blockchain stärken

In Baden-Württemberg wurden eine Blockchain-Initiative ins Leben gerufen. Damit will man sich für das Voranbringen der Blockchain auf politischer und wirtschaftlicher Ebene einsetzen. Hinter der Initiative stehen eine große Zahl an Vertretern aus der Wirtschaft. Diese stellten nun ein Strategiepapier vor. Damit
mehr...

Apple verbietet auf dem iPhone das Krypto-Mining

Das Herstellen oder Schürfen von Kryptowährungen erfordert je nach digitaler Währung eine unglaubliche Rechenleistung. Daher werden Kryptowährungen im Allgemeinen gemeinschaftlich geschürft. Denn mit einem einzelnen Computer kommt man da nicht weit. Insbesondere bei Bitcoin ist das deutlich zu sehen. Hinzu
mehr...

Bitcoin News: So bleiben Anleger 2020 immer auf dem aktuellen Stand

Kaum eine Kryptowährung war in den vergangenen Jahren so stark in den Nachrichten vertreten wie der Branchenprimus: Bitcoin. News aus dem Finanzbereich weisen regelmäßig neue Schlagzeilen auf, die auf Entwicklungen bei Bitcoin und in der gesamten Kryptobranche aufmerksam machen. Für
mehr...

Bitcoin Crash: Platzt die Krypto-Blase 2018 endgültig?

Wann kommt der große Bitcoin Crash? Diese Frage beschäftigt Finanzexperten und Investoren gleichermaßen. Die Kryptowährung Bitcoin hat in den vergangenen Jahren eine Entwicklung genommen, die ihresgleichen sucht. Kaum einem Anleger blieb die Kursrallye des BTC Ende 2017 verborgen, die den
mehr...

So steht die aktuelle Bundesregierung zu Kryptowährungen

Wie steht eigentlich die aktuelle Bundesregierung zum Thema Kryptowährungen allgemein? Was ist in Sachen Regulierung, Steuern auf Bitcoin & Co. in Zukunft geplant? Besitzt der deutsche Staat selbst auch Kryptowährungen und wenn ja, was macht er damit? Die Fraktion "Die
mehr...

Bitcoin Kurs Dollar – Höchst- und Tiefstände wechseln sich ab

Der Bitcoin Kurs Dollar zeigt in grafischer Form, wie die aktuelle Nachfragesituation von Bitcoin auf den Märkten aussieht. Wie in der rückblickenden Betrachtung erkennbar ist, ist der Bitcoin Kurs 2016/2017 zu einer wahren Kursrallye aufgebrochen. Andererseits mussten Trader auch enorme
mehr...

Bitcoin Wallet – so können Sie 2020 Bitcoin aufbewahren

Bitcoin und andere digitale Währungen sind nach wie vor in aller Munde. Obwohl die Kurse kaum mehr das Niveau halten können, welches in 2017 über mehrere Wochen und Monate erreicht wurde, stellen sich viele Interessenten die Frage: „Wie kann ich
mehr...

Norwegen plant Kryptowährung – Keine Krypto Steuer in Polen

Seit einiger Zeit beschäftigen sich immer mehr Staaten und Zentralbanken mit Kryptowährungen. Dabei sind es nicht nur unbedeutende und "kleine" Länder, sondern auch westliche Industrieländer. Inbesondere auch die skandinavischen Regierungen und Notenbanker machen sich ernsthaft Gedanken über die Einführung einer
mehr...

SEC demonstriert, wie schnell Anleger auf Kryptowährungen Betrug hereinfallen

Die amerikanische Finanzaufsichtsbehörde SEC zeigt sich sehr kreativ, wenn es darum geht, Anlegern auf mögliche Gefahren aufmerksam zu machen. Zuletzt erstellte sie eine Fantasie Kryptowährung und stellte sie online. Auf der Website versuchte die SEC sozusagen Gelder für das Fantasie-Unternehmen
mehr...

Kryptowährungen 2.0 – Die neue Generation von Coins: Hat Bitcoin ausgedient?

Die meisten unserer Leser werden wissen, dass es in der Welt der Kryptowährungen längst nicht mehr nur den Bitcoin gibt. Digitale Währungen wie Ethereum, Liteocin, Ripple oder sogar Bitcoin Cash sind Nutzern durchaus ein Begriff. Auch wenn man nicht immer
mehr...

Südkorea will durch Kryptowährung bargeldlos werden

Zum Jahreswechsel im Januar hegten einige Anleger die Befürchtung, dass Südkorea den Bitcoin verbieten könnte. Tatsächlich sprach die Regierung bzw. die dafür zuständigen Behörden von einer weitreichenden Regulierung dieser und anderer Kryptowährungen. Der Bitcoin Kurs sackte daraufhin deutlich ab. Mittlerweile
mehr...

VPE Bank: Erste Bank Deutschlands bietet offiziell Kryptohandel an

Die VPE Bank ist die erste Bank in Deutschland, die offiziell den Handel mit Kryptowährungen anbietet. Sowohl die technischen als auch die regulatorischen Erfordernisse (Lizenz der BaFin) sind dazu vorhanden. Zunächst ist dieser Service allerdings nur für institutionelle Kunden möglich.
mehr...

Kostenlos Kryptowährungen handeln mit der BISON App der Stuttgarter Börse

Erstmals steigt eine etablierte Börse in den Krypto-Handel ein. Die Stuttgarter Börse, nach der Frankfurter Börse immerhin die zweit größte deutsche Börse, kündigt eine eigene Krypto App für den Handel mit digitalen Währungen an. Bisher waren es eher Start-up's, die
mehr...

Coinbase strebt SEC-Lizenz an | Unternehmen in Aufbruchstimmung

Die US-Kryptoplattform Coinbase strebt nach Berichten von CNBC eine Lizenz bei der amerikanischen Finanzaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) an. Nach anonymen Hinweisen sollten sich bereits vergangene Woche Vertreter von Coinbase mit der SEC getroffen haben, um diverse rechtliche Bestimmungen
mehr...

Schweiz wird immer attraktiver für Startups aus der Krypto-Szene

Die Schweiz wird immer mehr zu einem beliebten Standort für Unternehmen, die mit Kryptowährungen oder der Blockchain arbeiten. Neben Startups gilt dies auch für große internationale Unternehmen. Ein Beispiel für ein zunehmendes Interesse aus der Krypto-Szene ist das kleine Dorf
mehr...

Führt Schweden die E-Krone ein?

Schweden, das Land das vor einigen Jahrhunderten in Europa die Banknote einführte, könnte nun das Land sein, welches wieder Vorreiter in Sachen Geldsystem wird. Die Schwedische Reichsbank hat sich dafür entschlossen, die Einführung einer "echten" Kryptowährung intensiv zu prüfen. Doch
mehr...

Kryptowährung Dash eröffnet Niederlassung in Deutschland

Es ist schon sehr ungewöhnlich, dass eine Kryptowährung über Standorte oder Filialen verfügt. Digitale Währungen kennen wir als dezentrale Einheit, die nur virtuell verfügbar sind. Das Unternehmen welches hinter der Kryptowährung Dash steht, eröffnet allerdings demnächst in Deutschland eine Niederlassung,
mehr...

G20 Staaten könnten das Aus für Kryptowährungen beschließen

Kommende Woche treffen sich die Finanzminister der G20 Staaten in Buenos Aires, Argentinien. Was mit Sicherheit Teil des Programms ist, ist eine Diskussion über Kryptowährungen. Insbesondere natürlich, ob und wie man diese regulieren sollte. Was nicht sicher ist: Der Ausgang
mehr...

Japan bestraft Börsen und will Kryptowährungen stärker regulieren

Vergangene Woche brach der Bitcoin Live Kurs um ungefähr 25 Prozent ein. Und das gerade, als er sich wieder zu erholen begann. Als Grund werden unter anderem Vorstöße der Regierungen aus den USA und Japan genannt, Kryptowährungen im Allgemeinen deutlich
mehr...

Volks- und Raiffeisenbanken sprechen sich gegen ein Verbot von Kryptowährungen aus

Zwar wurde es im Zuge des Kurseinbruchs der Kryptowährungen um Bitcoin & Co. in den letzten Wochen etwas ruhiger, dennoch ist das Thema nach wie vor relevant. Der Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken hat sich jüngst sogar gegen ein
mehr...

BaFin überlegt Bitcoin Regulierung – Was bedeutet das für Anleger?

Das staatliche Stellen Kryptowährungen wie den Bitcoin regulieren wollen, ist an und für sich nichts neues. Es überrascht auch nicht, dass mit zunehmender Popularität die Gedanken diesbezüglich immer "lauter" werden. Das Portal BOERSE ONLINE veröffentlichte vor Kurzem ein Interview mit
mehr...

Anleger nehmen Kredite für Bitcoin Investitionen auf

Davor warnen wir regelmäßig: Eine Investition in Kryptowährungen sollte nur mit Geld getätigt werden, welches der Anleger aktuell nicht benötigt und auf das er im Ernstfall auch verzichten kann. Für Bitcoin Spekulationen Kredite aufzunehmen ist unheimlich riskant und kann schon
mehr...

China verhindert Zugang zu allen Krypto-Börsen – Auch im Ausland

Bitcoins sind China schon längst ein Dorn im Auge. Im vergangenen Jahr ging die chinesische Regierung rigoros gegen Krypto Börsen im eigenen Land vor. Nicht nur der Handel mit Kryptowährungen im Allgemeinen, sondern vor allem auch sogenannte ICO's sind seitdem
mehr...

Bitcoin Anleger und die Steuern: Finanzamt könnte 726 Millionen Euro einnehmen

Steuern zahlen ist generell ein leidiges Thema. Im Krypto Trading umso mehr, da es sich um ein neues Phänomen handelt, welches vom Finanzamt und Fiskus noch längst nicht abschließend geklärt ist. Mal davon ganz abgesehen, dass das Thema Steuern niemals
mehr...

Ethereum springt über 1.000 Dollar

Vor kurzem berichteten wir, dass Ripple auf Platz 2 oder - je nach Betrachtungsweise - sogar auf Platz 1 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung gelangte. Wie das so im derzeitigen Umfeld der virtuellen Währungen ist, herrscht eine extrem hohe Volatilität vor
mehr...

Ripple überholt Bitcoin ?!

In den letzten Tagen berichteten viele Online Medien darüber, dass Ripple (XRP) Ethereum als zweitgrößte Digitalwährung ablöste, zumindest nach Marktkapitalisierung. Das ist nicht zuletzt dem rasanten Kursanstieg der "Kryptowährung" geschuldet (XRP bzw. Ripple wird in der Krypto-Community meist gar nicht
mehr...

Südkorea will Bitcoin regulieren: Das Aus für den asiatischen Standort?

öDer Bitcoin Kurs ist von seinem Hoch bei circa 20.000 US-Dollar mittlerweile wieder ein ganz schönes Stück entfernt. In den letzten Tagen hat er sich irgendwo zwischen 12.000 und 14.000 Dollar eingependelt. Doch was ist der Grund für den starken
mehr...

Der heimliche Aufstieg der IOTA Kryptowährung

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass es neben Bitcoin auch eine Reihe anderer Kryptowährungen gibt, unter anderem sogenannten Altcoins. Es ist sogar gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass der derzeitige Platzhirsch Bitcoin irgendwann mal den Platz Eins für einen
mehr...

Ethereum weiter auf Höhenflug: Liegt es an CryptoKitties?

Auch wenn der Bitcoin Kurs ein paar Federn lassen muss und von seinem Hoch wieder etwas zurückgekommen ist, andere Kryptowährungen lassen sich hiervon nicht beeindrucken. So setzt Ether, die digitale Währung von Ethereum, ihren Höhenflug ungebremst fort. Ein Allzeithoch nach
mehr...

IOTA und Ripple im Fokus der Anleger

Selbstverständlich ist die Kryptowährung Bitcoin nach wie vor die digitale Währung, die von Anlegern und Medien am meisten beachtet wird. Fast täglich, aber zumindest doch wöchentlich werden derzeit neue Allzeithochs erreicht. Mittlerweile knackte der Bitcoin Kurs sogar die 17.000 Dollar
mehr...

Das erste Bitcoin Sparbuch bzw. Ethereum Sparbuch ist auf dem Markt

Der Bitcoin Kurs nähert sich immer mehr der 14.000 Dollar Marke, der Kurs, zu dem vor Kurzem - bei einem Bitcoin Kurs von rund 7.500 Dollar - die Kryptowährung in Simbabwe taxiert wurde. Mittlerweile wird die digitale Währung dort jenseits
mehr...

Angriff auf Tether lässt Bitcoin Kurs kurzzeitig einbrechen

Der Kryptomarkt im Allgemeinen ist seit geraumer Zeit in Aufbruchstimmung. Immer wieder gibt es neue Bitcoin News, die den Kurs einbrechen lassen oder in neue ungeahnte Höhen schrauben. Erst kürzlich schrieben wir in einem Blog Artikel, dass der Preis für
mehr...

Bitcoin Kurs in Simbabwe auf über 14.500 Dollar!

Die Rallye des Bitcoin Kurs ist beeindruckend? Dann werfen Sie mal einen Blick nach Simbabwe. An der dortigen Börse Golix, notiert der Bitcoin bei 14.500 US-Dollar, also fast das Doppelte des normalen Preises. Wieso das? An den afrikanischen Börsen sind
mehr...

Chinas Bitcoin Angriff verpufft

Wir berichteten bereits darüber, dass die chinesische Regierung ICOs verboten hat. ICOs sind Initial Coin Offerings, mit denen Unternehmen über Kryptowährungen an neues Geld kommen wollen, sprich die Finanzierung durch Fremdkapital. Nach dem Verbot der ICOs ging die dortige Regierung
mehr...

CME plant Bitcoin Future

Der Bitcoin Kurs steigt weiter unaufhörlich, so als ob es gar nicht anders geht. Mittlerweile wurde sogar schon die 7.000 Dollar Marke mit Leichtigkeit geknackt. Jede Woche ein um 1.000 Dollar höherer Kurs kann man ja schon fast sagen. Allein
mehr...

Führt Amazon Bitcoin als Zahlungsmittel ein?

Das wäre ein Meilenstein für die Kryptowährung Bitcoin: Es gibt hartnäckige Gerüchte, dass der Online Versandhändler Amazon demnächst Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Und das wahrscheinlich nicht nur über Umwege, sondern direkt. Die Gerüchte sind dabei nicht weit hergeholt, sondern stammen
mehr...

Bitcoin Gold – Neue Kryptowährung kostenlos erhalten

Nächste Woche Mittwoch am 25. Oktober 2017 soll ein sogenannter "friendly fork" bei der Kryptowährung Bitcoin durchgeführt werden. Die neue Konkurrenz heißt dann "Bitcoin Gold". Die ersten Coins der virtuellen Währung sollen dabei verschenkt werden. Allerdings profitieren dabei nur diejenigen,
mehr...

Russland blockiert Bitcoins

Russland hatte diese Woche Dienstag verkündet, den Zugang zu Bitcoins bzw. zu Kryptowährungen im Allgemeinen zu erschweren oder sogar - zumindest in Russland - nicht mehr zugänglich zu machen. Der stellvertretende Zentralbankchef Sergei Shvetsov kündigte in einer Stellungnahme an: "Wir können
mehr...

Plötzlich Millionär – die zufällige Übertragung von Bitcoins und ihre Folgen

Bitcoins stehen für die wohl bekannteste Kryptowährung auf dem Markt. Bei Bitcoin handelt es sich um das Urgestein der Kryptowährungen und der Aufstieg, der in den letzten Jahren im Kurswert hingelegt wurde, ist nicht zu verachten. Die Übertragung der Bitcoins
mehr...

Asien’s Regulierungsbehörden greifen bei Bitcoin Börsen durch

In einem anderen Artikel hatten wir bereits darüber berichtet, dass die Regierung bzw. diverse Aufsichtsbehörden in China härter bei der Regulierung von Krypto-Börsen durchgreifen. Insbesondere das Verbot von ICOs in China wühlte die Bitcoin Community auf. Die Behörden forderten die
mehr...

Zentralbanken bald mit eigenem Kryptogeld?

Bitcoin wurde einst als Alternative, ja sogar als Rebellion gegen das bisherige Zahlungssystem entworfen. Ziel war bzw. ist es, eine Welt ohne Zentralbanken zu schaffen, ohne Geschäftsbanken, selbst der Staat soll keine Kontrolle mehr ausüben können. Sicherlich, ein sehr ambitioniertes
mehr...

Bitcoin – Blanker Wahnsinn: Von Kim Jong-Un bis JPMorgan

Was derzeit am Bitcoin Markt los ist, ist einfach nur der blanke Wahnsinn! Anders lässt es sich nicht in Worte fassen. Nicht nur der Kursverlauf, den Anleger vergangene Woche erlebt haben, sondern von USA bis Nordkorea, überall spielt Bitcoin eine
mehr...

ICOs sind illegal – Kryptowährungen unter Druck

Man könnte schon fast meinen, "heute hü morgen hott". Letzte Woche berichteten wir noch darüber, dass der Ripple Kurs sowie das Handelsvolumen explodiert. Diese Woche kommt die Meldung, dass China ICOs für illegal erklärt und nun verboten werden sollen. Ist
mehr...

Ripple Kurs und Handelsvolumen explodiert – Was steckt dahinter?

Vergangene Woche, am 24. August, schoss der Kurs der Ripple Token XRP plötzlich um circa 70 Prozent in die Höhe. Auch das Ripple Handelsvolumen erreichte ein noch nie dagewesenes Niveau von mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Mit einem Mal zog
mehr...

Kanada mit ersten Ethereum Geldautomaten

In Kanda, genauer Vancouver, wurde vor Jahren schon der erste Bitcoin Geldautomat weltweit aufgestellt. Die meisten Bitcoin Automaten befinden sich mittlerweile jedoch in den USA. Schätzungen besagen, dass circa 5/8 aller Bitcoin Geldautomaten dort aufgestellt worden. Auch jetzt nimmt Kanada
mehr...

Ethereum Miner chartern Boeing 747 um Grafikkarten einzufliegen

Die Preise für einige Kryptowährungen sind in letzter Zeit derart in die Höhe geschossen, dass Miner sich wirklich bizarre Sachen einfallen lassen, um noch mehr Einheiten zu minen. So gibt es mittlerweile Schürfer, die Flugzeuge mieten, um die benötigten Grafikkarten
mehr...

IOTA-Token: Der neue Stern am Himmel der Kryptowährungen?

Schon mal was von der Kryptowährung IOTA gehört? Nein? Dann befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Dennoch lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die "neue" Kryptowährung zu werfen. Na gut, ganz neu ist die digitale Währung nicht. Die ersten
mehr...

Ether Kurs wieder 70% im Plus

Letzte Woche erst berichteten wir darüber, dass der Ether Kurs um 50 Prozent gesunken ist. Diese Woche heißt es wieder, dass der Kurs um circa 70 Prozent angestiegen ist. Ja was ist denn hier los? Auch Bitcoin zieht wieder mächtig
mehr...

Ether Preisverfall hält an

Der Kursverfall der Kryptowährung Ethereum - Ether ist die Währungseinheit - hält weiter an. Mittlerweile beträgt der Preisverfall bereits um die 50 Prozent - gerechnet vom Hoch. Dramatischer wird das Geschehen auch dadurch, dass der Ether Kursrutsch lediglich innerhalb eines
mehr...

Ethereum und Ripple zur Diversifizierung des Depots

Beim Thema Kryptowährung fällt einem unwillkürlich Bitcoin ein. Zu recht, denn schließlich ist das die nach Marktkapitalisierung größte digitale Währung und wird dies wohl in nächster Zukunft auch bleiben. Derzeit hat Bitcoin eine Marktkapitalisierung von über 40 Milliarden US-Dollar. Dieser
mehr...

Flash-Crash & Fake News bei Ethereum

Letzte Woche Mittwoch (21. Juni 2017) kam es zu einem Flash-Crash im Ether Kurs. Grund war eine Verkaufsorder im Wert von 30 Millionen US-Dollar über die Handelsplattform GDAX. Dort wurden daraufhin hunderte von Stop-Loss Orders ausgelöst, was den Kurs immer
mehr...

Mit Ethereum Mining Nebeneinkommen generieren

Der Kurs der Kryptowährung Ether (Währungseinheit von Ethereum) ist in den letzten Wochen geradezu explodiert. Anfang diesen Jahres stand der Ethereum Kurs noch bei ungefähr 10 USD. Mittlerweile sind es deutlich über 300 USD, in der Spitze waren es sogar
mehr...

Ripple will 55 Milliarden XRP sperren

Im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum, ist die Kryptowährung Ripple (XRP) nicht dezentralisiert, sondern zentralisiert. Die meisten Anteile sind nicht im allgemeinen Umlauf, sondern besitzt das Unternehmen Ripple Labs selbst. Die Firma will nun einen Großteil der XRP, die sie
mehr...

Putin befürwortet Blockchain Technologie

Anfang Juni fand in St. Petersburg International Economic Forum statt. Bei diesem Anlass wurden unter anderem Investitionen von mehr als 30 Milliarden US-Dollar beschlossen. Dort traf sich aber auch der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin mit dem Ethereum Erfinder Vitalik
mehr...

Ethereum besser als Bitcoin?

Die Kryptowährung Bitcoin ist derzeit in aller Munde. Das ist auch kein Wunder, denn schließlich legte die digitale Währung eine beeindruckende Performance hin. Außerdem wurde mittlerweile sogar das erste Auto mit Bitcoins bezahlt. Worüber weniger gesprochen wird, sind andere Kryptowährungen.
mehr...

AvaTrade führt CFDs auf Ripple und Dash ein

Als einer der ersten CFD Broker in Europa führte AvaTrade vergangene Woche CFDs auf die Kryptowährungen Ripple (XRP) und Dash (DASH) ein. CFDs auf Bitcoin bietet der Broker bereits seit 2013 an. Auch Litecoin kann bei AvaTrade seit einigen Jahren
mehr...

Bitcoin kennt kein Halten mehr

Es war eine Zeit lang wieder etwas ruhiger geworden um das Thema Bitcoin. Doch seit geraumer Zeit erleben Kryptowährungen wieder eine Art Boom. Der Bitcoinkurs scheint kein Halten mehr zu kennen und klettert von einem Rekordhoch zum anderen. Heute (11.
mehr...

Bitcoin vs. Ethereum

Bitcoin überraschte vor wenigen Tagen den Finanzmarkt mit einem Anstieg auf einen neuen Höchstwert seit Monaten. Neben dieser Kryptowährung boomt zurzeit allerdings noch eine neue Währung mit dem Namen Ethereum. Wir hatten bereits über diese neue Kryptowährung berichtet. Im nachfolgenden
mehr...

Bitcoin startet durch – Revival vor dem Halving

Die Kryptowährung sorgte in den letzten Tagen und Wochen für eine enorme Überraschung. Die bei Kritikern längst Tod geglaubte Währung raffte sich noch einmal auf und schoss bei den Börsen auf einen neuen Höchstwert. Sie ist also immer noch lebendig
mehr...

Neue Ära des bargeldlosen Zahlens – Bitcoin auf den Philippinen

In vielen asiatischen und afrikanischen Ländern steigt zwar die Technologisierung der Gesellschaft, allerdings fehlt es nach wie vor an einer vernünftigen Bankinfrastruktur. Der Zugang zu Finanzinstituten und deren Dienstleistungen lässt mehr als zu wünschen übrig. Zudem fehlt es der Bevölkerung
mehr...

Die schweizerische Stadt Zug leitet Revolution des internationalen Finanzsystems ein

Ob für die Digitalisierung von behördlichen Diensten die Bitcoin- und Blockchain-Technologie geeignet ist, prüfen derzeit nicht nur die polnische Regierung, sondern auch andere Staaten. Die Stadt Zug in der Schweiz hat sich jedoch nicht erst langwierig mit den eventuellen Auswirkungen
mehr...

Rätselraten um Bitcoin Erfinder geht weiter

Wir hatten bereits im Dezember 2015 darüber berichtet, dass hinter dem Pseudonym “Satoshi Nakamoto” der Australier Craig Wright stecken könnte. Damals - wie heute - ist es jedoch mehr als fraglich, ob der Geschäftsmann tatsächlich der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin
mehr...

Bitcoin in der Krise? Zentralbanken wollen Staatsbitcoin!

Einige große deutsche Medien berichteten in den letzten Wochen von einem “Niedergang” der virtuellen Währung Bitcoin. Die Kryptowährung würde in der Krise stecken. Stimmt das? Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Bitcoin ein Relikt der Vergangenheit sein
mehr...

Ab sofort Gehalt in Bitcoin auszahlen!

Ab sofort können Unternehmen ihre Gehaltszahlungen auch in Bitcoin vornehmen. Ein deutscher Zahlungsabwickler- PEY - macht dies möglich, zumindest für einen Teil des Gehalts. Da die Akzeptanz von Bitcoin auch in der Realität immer weiter zunimmt, ist diese Entwicklung daher
mehr...

Ether – der Nachfolger von Bitcoin?

Seit einigen Monaten sorgt eine neue Kryptowährung für Aufruhr in der Szene: Ether. In nur ein paar Monaten konnte sich der Kurs der Digitalwährung verzehnfachen. Nutzer sind begeistert von dem Nachfolgemodell des Bitcoin. Vor allem, weil er mehr kann. Ether
mehr...

Immer mehr Bitcoin Erpressersoftware im Umlauf

Das es immer mehr Kriminell gibt, die PC’s hacken und den Besitzer anschließend erpressen eine gewisse Anzahl an Bitcoins zu zahlen, ist nicht neu. Darüber haben wir auch schon berichtet (siehe: Hacker erpressen Krankenhaus und Kriminelle erpressen Bitcoins). Doch mittlerweile
mehr...

Kostenloses Bitcoin Lehrbuch veröffentlicht

6 US-Forscher und Professoren von mehreren Universitäten in den Vereinigten Staaten von Amerika haben kürzlich ein Lehrbuch veröffentlicht, dass die Grundlagen, Chancen und Möglichkeiten von Bitcoin beschreibt. Das Lehrbuch beinhaltet darüberhinaus auch eine sehr intensive Abhandlung über die Grundzüge der
mehr...

Bitcoin Core Update 0.12 – Was verändert sich?

Letzte Woche ist die neue Version des Bitcoin Core - 0.12.0 - veröffentlicht worden. Es ist eines der umfangreichsten Neuerungen des Bitcoin-Clienten. zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen sind in die Entwicklung eingeflossen. Über 100 Entwickler haben größtenteils freiwillig (bzw. unentgeltlich) viele
mehr...

Hacker knacken Krankenhaus – 9.000 Bitcoins Lösegeld gefordert

In unserem Bitcoin Magazin haben wir bereits darüber berichtet, dass immer mehr Kriminelle Bitcoin als Lösegeldwährung erpressen. Eine ganz neue Dimension nimmt Lösegelderpressung jedoch an, wenn das Computersystem von Krankenhäusern infiltriert und nur nach Zahlung eines Lösegelds wieder entsperrt wird.
mehr...

Bitcoin – die ultimative Geldanlage 2020?

Ein großes deutschsprachiges Portal für Trader und Börse hat die Kryptowährung Bitcoin als Investmentidee des Jahres 2016 vorgestellt. Wie gerade Bitcoin als die Top Anlageidee 2016 avanciert, ist es notwendig, die Funktionsweise zu verstehen. [starbox] Maximal 21 Millionen Bitcoins möglich
mehr...

EU will strenge Regeln für Bitcoin & Co.

Letzte Woche berichteten wir darüber, dass Bundesfinanzminister Schäuble Bitcoin und andere Kryptowährungen strenger kontrollieren will. Mittlerweile sind seine Ideen auch in der EU-Kommission angekommen und Brüssel will ebenfalls virtuelle Währungen strenger reglementieren und beaufsichtigen. Auch die Einführung von zentralen Kontenregistern
mehr...

Schäuble fordert Bitcoin-Kontrolle zur Terrorbekämpfung

Der deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und auch der französische Finanzminister Michel Sapin fordern eine Kontrolle der Zahlungsströme bei Bitcoin. Beide haben die EU-Kommission aufgefordert, dass in allen EU-Mitgliedsstaaten zentrale Bankkontenverzeichnisse eingerichtet werden. Der “gläserne Bürger” lässt grüßen. [starbox] Offiziell muss
mehr...

Ist Bitcoin gescheitert?!

Innerhalb der Bitcoin-Community ist Aufruhr zu spüren. Einer der insgesamt fünf Chefentwickler hat seinen Rückzug aus der Kryptowährung bekannt gegeben. Die Begründung ist sehr einfach. Der Bitcoin soll gescheitert sein und Blockchain sich vor einem Kollaps befinden. Allerdings sind das
mehr...

Bitcoin Engineering neues Studienfach & Bitcoin bald Schwedens Zahlungsmittel Nr. 1?

Vergangene Woche es war einiges los im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen. Interessant ist beispielsweise, dass die Stanford Universität seit diesem Jahr ein neues Studienfach anbietet: “Bitcoin Engineering”. Neues PayPal Vorstandsmitglied wird der ehemalige CEO von Xapo, einem Wallet Dienst für
mehr...

Ab sofort auch bei Amazon mit Bitcoin bezahlen

Beim Online Versandhändler können Kunden nun auch mit Bitcoin zahlen. Ok, nicht direkt. Aber das Wiener StartUp Unternehmen Coinimal macht’s möglich! Ab sofort bietet die Firma einen neuen Service an, bei dem es möglich ist, Bitcoins in Amazon-Guthaben umzuwandeln. Und
mehr...

VISA Europe: Industrie muss Blockchain annehmen

In einem Blogbeitrag hat die Kreditkartengesellschaft VISA Europe rückwirkend auf das Jahr 2015 geblickt. Dort geht das Unternehmen auf Finanztechnologie ein, insbesondere im Zahlungsverkehr. Eine Aussage des Finanzkonzerns in Bezug auf Bitcoin und Blockchain ist sehr interessant. Die Bitcoin Technologie
mehr...

Bitcoin Technologie revolutioniert Finanzindustrie

Die Finanzindustrie ist schon länger sehr stark an der Bitcoin Technologie interessiert. Die Blockchain – das ist die Technologie hinter der Kryptowährung – soll die Finanzindustrie revolutionieren. Viele Milliarden Euro könnten durch den Einsatz dieser Technik gespart werden. Warum? Die
mehr...

Bitcoin Erfinder enttarnt? Die Jagd nach dem Phantom

Schon mehrfach wurde behauptet, dass der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin enttarnt wurde. Er ist weltweit unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto bekannt. Auch jetzt berichten wieder 2 Magazine – Wired und Gizmodo – dass sie die Identität des Bitcoin Erfinders gelüftet
mehr...

Bitcoins – Immer mehr Kriminelle erpressen die Kryptowährung

DDoS (Distributed Denial-of-Service) –Attacken finden in den unendlichen Weiten der Cyberwelten statt und haben eine ganz außergewöhnliche Sprengkraft. Bei Attacken dieser Art greifen mehrere Computer zeitgleich durch einen Verbund (Botnetze) eine einzelne Webseite oder gar einen kompletten Netzwerkverbund an. Was
mehr...

Das Bitcoin Universum

Auf www.visualcapitalist.com werden regelmäßig Infografiken aus dem Wirtschafts- und Finanzbereich veröffentlicht. Kürzlich gab es auch eine sehr interessante Infografik zum Thema „The Bitcoin Universe explained“. Die Infografik können Sie sich im Folgenden anschauen – leider nur auf Englisch verfügbar. Courtesy
mehr...

Anonymous hackt Bitcoin-Konten von IS

Wie real diese digitale und damit eigentlich ja virtuell mediale Währung ist, hat Anonymous jüngst anschaulich unter Beweis gestellt. Die Gruppe schaffte es nämlich gleich mehrere Bitcoin-Konten des IS ausfindig zu machen. An eines dieser Konten kommen diese Terroristen nun
mehr...

Bitcoin Erfinder für Nobelpreis vorgeschlagen

Wer die Kryptowährung Bitcoin erfunden hat, ist bis heute nicht bekannt. Der- oder diejenige verbirgt sich hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto. Es könnte auch eine Gruppe von Erfindern gewesen sein – alles ist offen. Auf jeden Fall ist der Erfinder
mehr...

Bitcoin’s Kursexplosion – was steckt dahinter?

In den letzten Tagen hatte die Kryptowährung Bitcoin wieder mehr von sich Reden machen. Auf vielen bekannten Nachrichtenseiten wurde wieder etwas über die digitale Währung geschrieben. Grund war der fulminante Kursanstieg von circa 240 US-Dollar auf über 500 US-Dollar (Ende
mehr...

Blockchain Allianz – Kampf gegen das Verbrechen

Bitcoin wird immer noch häufig mit kriminellen Kreisen und Geldwäsche in Verbindung gebracht. Sicher, da ist auch etwas dran. Das darf jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass mittlerweile sogar der Europäische Gerichtshof von Bitcoin als einer Währung spricht. Letzte Woche
mehr...

Keine Umsatzsteuer auf Bitcoin-Transaktionen

Heute verkündete der Europäische Gerichtshof ein langersehntes Urteil, indem es um die Frage ging, ob Bitcoin-Transaktionen der Umsatzsteuer unterliegen oder nicht. Das Urteil ist ein weiterer Schritt für die Kryptowährung. Der EuGH urteilte, dass der Umtausch von Währungen wie Euro
mehr...

Bitbond: Bitcoin Darlehen für Kleinunternehmer

Radoslav Albrecht ist der Gründer der Kredit-Plattform Bitbond. Diese Plattform funktioniert im Prinzip genauso wie Auxmoney oder smava. Bei den so genannten peer-to-peer Lending-Plattformen können sich Privatpersonen oder auch Unternehmer und Selbstständige anmelden und ihr Projekt veröffentlichen, welche wiederum von
mehr...

Scheingeldsystem ist Ursache allen Übels

Der Gründer und Geschäftsführer der Filmproduktion www.bitfilm.com, Aaron Koenig, organisiert regelmäßige Bitcoin-Treffen in Berlin. Des Weiteren berät er Unternehmen beim Einsatz von Bitcoin-Technologie. Er ist der Meinung: Die staatliche Finanztyrannei muss ein Ende haben. Bitcoin ist Bargeld in digitaler Form
mehr...

Fallen auf Bitcoin Gewinne Steuern an?

Das Motiv, warum jemand Bitcoin nutzt, ist vielfältig. Für die einen ist eine revolutionäre Währung, um das klassische Bankenmodell zu umgehen. Andere hingegen wollen die Kursschwankungen für Gewinne nutzen. Wieder andere gehören zu der Gruppe der Unternehmer, die Bitcoin im
mehr...

Hackerangriff auf BitPay

Jeden Tag gibt es erfolgreiche Angriffe von Hacker und auch Top-Manager in Führungspositionen sind davor nicht gefeit. Genau das musste nun auch der US-Zahlungsdienstleister BitPay feststellen. So wurde bekannt, dass das Unternehmen im Dezember des Jahres 2014 ebenfalls Cyberverbrechern zum
mehr...

Trotz Mt.Gox Anklage – Millionen Investments

Mark Karpelès, Chef der der gescheiterten Bitcoin-Plattform Mt. Gox, wurde Anfang August in Japan verhaftet und jetzt angeklagt. Die Anklage lautet auf Datenmanipulation und Veruntreuung von Kundengeldern. Er lebt bereits seit einigen Jahren in Japan. 2011 hatte er den Großteil
mehr...

Der Kampf um die Zukunft von Bitcoin geht weiter

Das neue Update sollte Bitcoin in neue technische Sphären führen. Doch leider ist im Moment das Gegenteil zu beobachten. Der Druck wird höher für Bitcoin. Bereits seit Monaten wird in der Communitiy über das digitale Geld und seine Chancen in
mehr...

Trezor: Die erste Bitcoin Hardware Wallet der Welt

Jeder der sich mit Bitcoins beschäftigt, wird sich bestimmt die Frage stellen: Wie können Bitcoins einfach und vor allem auch am sichersten gespeichert und verwahrt werden? Besonders dienjenigen, die über eine größere Anzahl an Bitcoins verfügen, ist die Frage nach
mehr...

Immer mehr Touristen nutzen Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wird immer mehr von Touristen genutzt. Diese Beobachtung beruht auf Untersuchungen des NASDAQ Unternehmens NXT-ID, das sich auf biometrische Authentifizierung spezialisiert hat. Demnach erhält die digitale Währung Bitcoin auch wachsenden Zuspruch der Bevölkerung und macht sich in
mehr...

Bitcoin vor Zerreißprobe – droht die Spaltung?

Das Netzwerk der digitalen Währung Bitcoin steht vor der Spaltung. Es findet ein interner Machtkampf statt und der Kurs der Währung gibt deutlich nach. Derzeit prüfen Exponenten die Möglichkeit, gegen die Programmierer Sammelklagen einzureichen. Zwar hört man immer wieder auch negative
mehr...

Bitcoin attraktiver als Wall Street

Vergangene Woche konnte man in diversen Zeitungen und Wirtschaftsjournalen lesen, dass Bitcoin für viele “fähige Köpfe” attraktiver ist, als die Wall Street - nachzulesen beispielsweise im Handelsblatt. Ein Einzelfall? Nicht unbedingt. Die Kryptowährung Bitcoin wächst und wächst. Immer mehr Unternehmen,
mehr...

Nur Kriminelle nutzen Bitcoin?! – Wohl kaum…

Eine Deutsche Tageszeitung schrieb diese Woche in ihrer Onlineausgabe, dass gemäß einer US-Amerikanischen Studie hauptsächlich Kriminelle und Betrüger die Kryptowährung Bitcoin nutzen. Wer sich genauer mit der Studie und den Hintergründen beschäftigt, wird schnell merken, dass da einiges nicht so
mehr...

Bitcoin stirbt – Die Technologie lebt weiter

In der IT-Szene kursiert schon seit langem eine Theorie: Die Kryptowährung wird vielleicht nicht auf Dauer überleben und genutzt werden – die Technologie hinter der Digitalwährung dagegen schon. Und wird unsere Computerbranche noch umfassend revolutionieren. An dieser Aussage ist etwas
mehr...

Chinas Börsen crashen – Bitcoinkurs explodiert

Ungefähr 30 % verlor Chinas Leitindex Shanghai Composite in den letzten 4 Wochen – 3 Billionen Euro einfach so vernichtet. Zugegeben, die 3 Billionen Euro sind „nur“ auf dem Papier. Doch es zeigt die gewaltigen Ausmaße, die ein Börsenbeben im
mehr...

Griechenland, Bitcoin und kein Ende…

Das Thema Griechenland, Schuldenkrise und "Grexit" wird wohl die Medien noch eine Weile beschäftigen. Und in Verbindung damit wohl auch verschiedene Lösungsmöglichkeiten für das Dilemma. Viele Griechen sind verständlicherweise besorgt um ihr Geld. Da wäre doch anzunehmen, dass viele versuchen
mehr...

Griechenland-Alltag und Bitcoins

So schön kann Griechenland sein – doch vergangenes Wochenende war es dann soweit. Wie wir bereits im Artikel Griechische Geldkontrollen – mit Bitcoin umgehen? beschrieben haben, wurden tatsächlich Kapitalverkehrskontrollen für alle griechischen Bürger eingeführt. Doch nicht nur das. Die Regierung
mehr...

Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland – Mit Bitcoin umgehen?

In den letzten Wochen war es einigermaßen ruhig geworden an den Bitcoin Börsen. Der Kurs schwankte seit Anfang des Jahres mehr oder weniger um die 230 US-Dollar Marke. Vergangene Woche erreichte der Bitcoin Kurs jedoch erstmals wieder die Marke von
mehr...

Finanzindustrie begehrt Bitcoin-Technologie

Die Blockchain – die Technologie hinter der Kryptowährung Bitcoin – wurde von Menschen mit anarchistischem Gedankengut entwickelt, die damit das Ende der Banken und zentralisierten Finanzdienstleister herbeiführen wollten. Heute, rund 6 Jahre später, hat sich das Blatt gewendet. Großbanken und Vertreter
mehr...

Bitcoin an New Yorker Börse gelistet

In Sachen Bitcoin gab es in letzter Zeit nur wenig richtig gute Neuigkeiten. Die Insolvenz der Mt. Gox Börse erschüttert noch heute Anleger und Verbraucher. Das Bitcoin Mining ist mittlerweile für den „normalen“ Nutzer nicht mehr profitabel. Der Kurs der
mehr...

Mit CFDs aus Bitcoin-Kurs traden

Die 2009 eingeführte virtuelle Währung zählt zu den neuesten Erscheinungen auf dem Finanzmarkt. Seitkurzem ist es nun auch möglich CFDs auf Bitcoin vs. Dollar, Euro sowie einige andere Währungen zu traden. Da Bitcoins nicht reguliert unterliegt der Kurs starken Schwankungen
mehr...

Mit dem Broker Plus500 Bitcoin CFDs handeln

Durch die zunehmende Digitalisierung ergeben sich auch für Trader neue Möglichkeiten der Kapitalanlage. Bestes Beispiel hierfür ist der Handel mit Bitcoins, wie er beispielsweise vom Online Broker Plus500 ermöglicht wird. Die digitale Währung wurde 2009 eingeführt und hat ihren Wert
mehr...

Bitcoin: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Bitcoin: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Der Visual Capitalist veröffentlicht täglich Infografiken rund um die Themen Wirtschaft und Finanzen. Besonders interessant ist eine am 01.06.2015 veröffentlichte Infografik über Bitcoin. Dort wird auf die Geschichte der Kryptowährung eingegangen, die aktuellen Herausforderungen und
mehr...

Bald überall mit Bitcoins bezahlen?

Wie wäre es, so gut wie überall mit Bitcoin zu bezahlen – in jedem Geschäft oder auch online? Zu schön um wahr zu sein? Aber müssten dazu nicht auch die jeweiligen Geschäfte Bitcoins akzeptieren? Das ist doch sehr unwahrscheinlich... Richtig,doch
mehr...

Wirtschaftswissenschaftler für Abschaffung des Bargelds

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat sich für die Abschaffung des Bargelds ausgesprochen. „Bei den heutigen technischen Möglichkeiten sind Münzen und Geldscheine tatsächlich ein Anachronismus“, äußerte sich der Wirtschaftswissenschaftler gegenüber dem Hamburger Magazin „Spiegel“ am vergangenen Samstag. Und damit ist er nicht
mehr...

Unternehmen sehen weiterhin Potential bei Bitcoins

In letzter Zeit machte die Digitalwährung Bitcoin mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam. Vor allem der Absturz der Währung von mehr als 1.100 US-Dollar auf derzeit ungefähr 245 US-Dollar, hat dem Image der Währung geschadet. Doch viele Unternehmen und Startups sehen
mehr...

Bitcoin-Börse mit Kundengeldern verschwunden – Rückschlag für Bitcoin?

Bereits im Februar berichtete Focus Online, dass circa 3.000 Bitcoin-Anleger insgesamt mehr als 342 Millionen Euro verloren haben. Hintergrund war die plötzliche Schließung der Bitcoin-Börse MyCoin aus Hongkong. Zum Hintergrund Anfang Februar meldeten sich 30 besorgte Anleger beim örtlichen chinesischen
mehr...

Bitcoin als Parallelwährung für den Griechenland-Austritt

Viele gestandene Ökonomen haben nur ein müdes Lächeln übrig für Kryptowährungen, wie den Bitcoin. Doch damit liegen sie falsch. Digitale Währungen haben eine Zukunft und können für Griechenland und sogar die gesamte Eurozone noch sehr wichtig werden. [starbox] Wolfgang Münchau,
mehr...

Die Zukunft des Zahlungsverkehrs: Das Comeback des Bitcoins

Vor gut über einem Jahr meldete die japanische Bitcoin Börse Mt. Gox Insolvenz an. Der Chef der Börse, Mark Karpeles, verschwand spurlos. Bis heute ist das Vertrauen in die Digitalwährung Bitcoin gebrochen. Ende Dezember 2013, war 1 Bitcoin über 1.100
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 22

Woche 22 - 1.000.000 Satoshi Endlich ist es geschafft! Nach 22 Wochen im Projekt, meinen ersten Bitcoin ohne den Einsatz von Geld zu erwirtschaften, habe ich die 1-Prozent Hürde erreicht. Somit konnte ich bisher mehr als 1.000.000 Satoshi durch Faucets
mehr...

Bitcoin-Kurs über 1.000$: Kommt jetzt der Crash?

Der Bitcoin-Kurs hat heute erstmals an der europäischen Bitstamp-Börse die magische Grenze von 1.000 US-Dollar überschritten. Dass diese Kursschwelle erreicht werden würde, zeichnete sich bereits in den vergangenen Tagen und Wochen ab. Im Moment kennt der Bitcoin-Kurs nur eine Entwicklung
mehr...

Bitcoin.de und Fidor-Bank planen Kooperation

Bitcoin.de, die größte deutsche Bitcoin-Börse und die Direktbank Fidor aus München planen eine Kooperation, die Fidor-Kunden Bitcoins leichter zugänglich machen soll. Des Weiteren sollen durch die Kooperation Bitcoin-Käufe und Verkäufe beschleunigt werden und beinahe in Echtzeit möglich sein. Die BaFin
mehr...

Deutsches Finanzministerium legitimiert Bitcoin als Rechnungseinheit

Die Frage "Was sind Bitcoins?" aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht sorgt seit längerer Zeit für Verwirrung und Verunsicherung unter Bitcoin-Usern. Nun hat das deutsche Finanzministerium mit der Anerkennung von Bitcoins als "digitale Rechnungseinheiten" einen wichtigen Schritt in Richtung der Legitimation
mehr...

Bitcoin Blase 2013 – kommt der Bitcoin Crash?

Das steigende Interesse an Bitcoin hat zu einem rasanten Anstieg des Bitcoin-Kurses geführt, sodass in Analystenkreisen bereits von einer Bitcoin Blase 2013 die Rede war. In der Spitze erreichte der Kurs für einen Bitcoin im April 2013 stolze 250 US-Dollar
mehr...

Akzeptiert Ebay Bitcoin? – Implikationen einer möglichen Sensation

Es wäre wohl die Sensation schlechthin und ein weiteres, deutliches Zeichen dafür, dass digitale Währungen gekommen sind um zu bleiben: Ebay zieht ernsthaft in Erwägung, Bitcoins als alternatives Zahlungsmittel zu akzeptieren. Dies meldet die Financial Times, nach einem Interview mit
mehr...

Aus dem Schatten von Bitcoin: Jetzt kommt Ripple

Während die ganze Welt noch im Bann des Bitcoin-Hypes steht, ist mittlerweile mit Ripple ein weiterer, ernstzunehmender Player im Feld der Krypto-Währungen aufgetaucht. Das Konzept ist etwas anders als bei Bitcoin und in jedem Fall interessant. Mit einer Marktkapitalisierung von
mehr...

Video: Wie funktioniert Bitcoin?

Im Video Bitcoin Explained erklärt Duncan Elms, wie Bitcoin funktioniert - und das in perfekt animierter Form! Für all jene, die sich jetzt das erste Mal mit Bitcoin beschäftigen, erklärt Duncan Elms die Funktionsweise von Bitcoin auf sehr verständliche Art
mehr...

Bitcoin Start-Ups mit Venture Scanner finden 

Bitcoin Start-Ups mit Venture Scanner finden Die Analysten von Venture Scanner widmen sich seit einiger Zeit intensiv dem wachsenden Bitcoin-Markt und seiner Start-Up-Szene. Der Bitcoin Scan von Venture Scanner ist für Investoren interessant, die auf der Suche nach Investment-Chance in der
mehr...

Die Bedeutung von Bitcoin

Im NY Times Dealbook hat Venture Capitalist Marc Andreessen (Andreessen Horowitz) einen beeindruckenden Gastbeitrag zur Bedeutung von Bitcoin verfasst (Why Bitcoin Matters, engl.). In der lesenswerten Ausführung vergleicht er die Innovationskraft von Bitcoin mit jener des Personalcomputers in den 70er
mehr...

Inside Bitcoins Berlin: Konferenzbericht

Am 12./13. Februar fand die erste „Inside Bitcoins“-Konferenz in Deutschland in der Kalkscheune in Berlin statt. Hunderte Bitcoin-Enthusiasten, Investoren und Entrepreneure der internationalen Bitcoin-Szene trafen sich zum Austausch und diskutierten die aktuelle Situation sowie die Zukunft von Bitcoin. Wir waren
mehr...

Mt.Gox Probleme: (K)ein Update für Kunden

Die einstmals größte Bitcoin-Börse der Welt, Mt.Gox, hat seit geraumer Zeit technische Probleme, die kürzlich zum Stopp von Auszahlungen an Kunden geführt haben. Ein mit Spannung erwartetes Update des Unternehmens entpuppte sich allerdings als Enttäuschung für Kunden und die gesamte
mehr...

Bitcoin & Altcoins: gesetzliche Anerkennung in Kalifornien?

Kalifornien gilt im Allgemeinen als relativ liberaler Bundesstaat der USA. Dies könnte jetzt auch virtuellen Währungen, wie Bitcoin und diversen Altcoins zu Gute kommen. Ein Gesetzesentwurf in Kalifornien würde Bitcoins, Altcoins sowie diverse Coupons offiziell als legale Alternative zum US-Dollar
mehr...

Bitcoin.de: die BTC-Einlagen sind sicher

Die aktuelle Krise von Mt.Gox zeigt, dass sich bei den Bitcoin-Börsen nun langsam die Spreu vom Weizen trennt. Nachdem bereits mehrere amerikanische Bitcoin-Unternehmen zur aktuellen Situation Stellung bezogen haben, bestätigte nun Bitcoin.de-Chef Oliver Flaskämper die Sicherheit der Einlagen in einer
mehr...

Bitcoin-Wallets im Vergleich

Die Wallet ist Ihre digitale Geldbörse. Sie verwaltet die privaten Schlüssel der Adressen, auf denen Ihre Bitcoins gespeichert sind. Wir präsentieren eine Auswahl der am häufigsten verwendeten Wallets. Es gibt eine Sache, in der jede Wallet gleich ist - Sie
mehr...

Der Bitcoin verändert den Online-Handel. Nicht morgen oder übermorgen, sondern heute.

In diesem Newsrückblick geht es um die Frage, ob und wofür der Bitcoin benutzt wird. Wir stellen einige neue Unternehmen vor, die den Bitcoin seit kurzem akzeptieren und berichten über andere, die Zwischenbilanz ziehen. Das Ergebnis: viele Online-Händler können es
mehr...

Der Aufstieg von Auroracoin – bald über 1.000 Dollar für jeden Isländer?

Auroracoin hat in den letzten Wochen einen beachtlichen Aufstieg hinter sich gebracht. Derzeit rangiert die Kryptowährung aus Island mit einer Marktkapitalisierung von fast 400 Millionen US-Dollar auf dem dritten Platz hinter Bitcoin und Ripple. Damit hat sie auch so prominente
mehr...

Virtuelles Geld aus dem Automaten: keine Fiktion mehr

Virtuelle Währungen dringen zunehmend in den Alltag vor und erobern eine Bastion unserer "modernen" Finanzgesellschaft: den Geldautomaten. Ob Bitcoin oder Dogecoin - Automaten existieren schon in verschiedenen Ländern weltweit. Ob es sich nur um ein vorübergehendes Phänomen handelt oder nicht
mehr...

Mt.Gox offline: Bitcoin-Börse geschlossen

++++UPDATE++++ Statement von Mt.Gox CEO Mark Karpeles zur aktuellen Situation: Mt.Gox Statement zum Shutdown ++++UPDATE++++ Die einst größte Bitcoin-Börse der Welt, Mt. Gox aus Japan, hat in der vergangenen Nacht den Handel eingestellt, die Website ist offline. Kurz zuvor wurde
mehr...

Bitcoin goes Banking: Erste Bitcoin Bank eröffnet

Am Montag, den 24.2.2014 hat die erste Bitcoin Bank der Welt auf Zypern Ihre Pforten geöffnet. Neo & Bee möchte mit einem innovativen Konzept die klassische Finanzwelt mit der Blockchain verschmelzen. Das Interesse ist groß und man darf gespannt sein,
mehr...

Namecoin: Kryptowährung gegen die Twitterzensur

Namecoin ist nicht nur eine Kryptowährung, sondern bietet darüber hinaus die Möglichkeit, über ein dezentrales DNS global zu kommunizieren. Interessant ist dies vor allem in Anbetracht der aktuellen Situation in der Türkei, wo staatliche Zensur versucht, den Zugang zu prominenten
mehr...

Alternative zum Geldsystem: Bitcoin als neuer Goldstandard?

In seinem Buch "Alles Gold der Welt", setzt sich Welt-Redakteuer Daniel Eckert intensiv mit dem Geldsystem, dem Goldstandard und Bitcoin auseinander. Kann Bitcoin die aktuellen "Geldprobleme" lösen? Ist Geld heutzutage beliebig und austauschbar geworden? Und war es besser, als es
mehr...

Social Bitcoin: Zahlungen bald über Facebook?

Vor einigen Tagen ging die Nachricht um, Facebook erhalte in Irland bald eine Banklizenz. Seitdem wird spekuliert, was das soziale Netzwerk damit vorhat. Manche meinen, Facebook wolle zum neuen PayPal werden, andere sehen schon den FaceCoin kommen, der dem Bitcoin
mehr...

Weil der Bitcoin so klein ist, wissen die Banken nicht, wie sie angemessen reagieren sollen

Zhang Weiwu kommentiert die neusten Nachrichten aus China. Er räumt ein, mit seiner letzten Voraussage nicht ganz recht gehabt zu haben, findet die Nachricht aber auch amüsant. Denn es kommt auf die Größenverhältnisse an. Der Gott des Flusses türmte das
mehr...

Auroracoin – Eine Geschichte von Euphorie, Hoffnung und Absturz

Der Auroracoin sollte an die Einwohner Islands verteilt werden, um so etwas wie eine nationale Kryptowährung zu erschaffen. Eine Geschichte von Euphorie, Hoffnung und Absturz mit einem tragischen Ende. Was wurde eigentlich aus dem Auroracoin? Das ist dieser Altcoin, der
mehr...

Führender Niederländischer Zahlungsdienstleister nimmt Bitcoin auf

Die Niederlande zeigen sich einmal mehr als Heimat innovativer Unternehmen im E-Commerce. Mollie, einer der führenden Zahlungsdienstleister der Benelux-Staaten, hat vergangene Woche Bitcoins in sein Angebot aufgenommen. Die 10.000 aktiven Kunden des Dienstleisters können nun mit wenigen Klicks Bitcoin-Zahlungen akzeptieren.
mehr...

Bitcoins mit QuickCoin an Facebook-Freunde senden

Seit Facebook in Irland eine Banklizenz beantragt hat, rätselt die Welt, was die Mutter aller sozialen Netzwerke damit vorhat. Wird Facebook zur Facebank werden? Wird es einen Facecoin geben? Als sicher gilt, dass es eine große Sache werden wird, wenn
mehr...

Altcoin-News: Anonym bleiben mit Darkcoin

Anonymität ist ein wichtiges Stichwort innerhalb der Kryptowährungen- bzw. Altcoin-Szene. Sie ist allerdings beim Handel mit Bitcoins nur eingeschränkt gewährt. Denn obwohl Identitäten dabei nicht offen ausgetauscht werden, können Transaktionen über die Blockkette zurückverfolgt werden. Damit hätten Regierungen oder andere
mehr...

Umsatzsteuer auf Bitcoin Mining in Polen?

In Łódź, Poken, hat ein Miner das Finanzamt angeschrieben und die Vermutung geäußert, dass auf den Verkauf der Bitcoins sowohl in Europa als auch in Łódź keine Umsatzsteuer anfallen würde, da Bitcoins keine Ware und ihr Verkauf keine Dienstleistung sei.
mehr...

Bitcoin macht die Musik: 50cent verkauft neues Album in BTC

Mit Bitcoins kann man schon unterschiedlichste Güter und Dienstleistungen erwerben und jetzt auch brandneue Musik von 50cent. Der Rapper, der 2003 mit dem Album “Get Rich or Die Tryin” und dem Hit “In da Club” berühmt wurde, verkauft sein neues
mehr...

Bitcoin Kurs stürzt ab: US-Behörden veräußern BTC

Vergangene Nacht gab es mal wieder einen kleinen Bitcoin Crash. Der Kurs stürzte innerhalb weniger Minuten von gut 460 Euro auf einen Tiefpunkt von etwa 410 Euro. Auch wenn sich der Kurs danach wieder etwas erholt hat, bleibt die Frage:
mehr...

Bitcoin und die Zukunft der Automaten

Während man früher ein Kartenlesegerät oder einen Münzwechsler gebraucht hat, um einen Automaten zu betreiben, tut es heute ein Internetanschluss und ein QR-Code. Zumindest, wenn der Käufer mit Bitcoins bezahlt. Die virtuellen Währungen und das Internet der Dinge versprechen eine
mehr...

5 aktuelle Online Bitcoin Wallets im Vergleich

Wenn man den Geldbeutel ins Internet verfracht, ändert sich vieles. Es gibt dutzende wilde Möglichkeiten, aber auch genauso viele Risiken. Neue Bitcoin-Online-Wallets verbinden sich mit sozialen Netzwerken, nehmen Altcoins auf und entwickeln neue Sicherheitskonzepte. Außerdem wird am Design gefeilt. Wir
mehr...

Hotelzimmer mit Bitcoins bezahlen – weltweit

Schon mal versucht, ein Hotelzimmer ohne Kreditkarte online zu buchen? Was derzeit noch ein recht strapaziöses Unterfangen ist, sollte bald problemlos möglich sein. Denn mit Go City Hotels wird eine der großen Plattform zur Zimmervermittlung Bitcoins als Zahlungsmittel annehmen. Das
mehr...

Dogecar und Block Reward Halfing

Zeit, über den Dogecoin zu schreiben: Die Shibes haben einen Nascar-Rennwagen bezahlt – das DogeCar – der am 4. Mai in Talladega antreten wird. Außerdem wurde kürzlich Block 200.000 gefunden, wodurch sich der Reward erneut halbiert. Ich muss zugegeben: Ich
mehr...

Dogecar startet in Talladega

Die Dogecoin Community ist bekannt für ihr soziales Engagement. So trug sie bereits dazu bei, dem jamaikanischen Rodelteam die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sochi zu ermöglichen und spendete größere Summen für Wasserförderungsprojekte in Kenia. Jetzt heißt das Motto
mehr...

HullCoin – Altcoins statt Rezession

HullCity ist die neue Hauptstadt der Kryptowährungen in Großbritannien. Im Kampf gegen die Rezession geht die kommunale Regierung alternative Wege und überträgt das Prinzip der Regionalwährungen als lokale Wirtschaftsförderung ins digitale Zeitalter. Bisher gelten Altcoins als Alternative zu offiziellen Zahlungsmitteln.
mehr...

BitLizenz: schlechte Aussichten für Bitcoin in New York

"The Way of the Exploding Fist" von Feans via flickr. Lizenz: Creative Commons 2.0 Gestern hat New Yorks oberster Finanzaufseher Ben Lawsky die mit Spannung erwartete BitLizenz vorgestellt. Die Regulierungsvorschriften sind hart, machen es extrem schwer, in New York ein
mehr...

Newsrückblick: Kommerz, Karibik und ein Gerichtsprozess

"European Court of Justice - Grand courtoom" von Cédric Puisney via flickr.com. Lizenz: Creative Commons 2.0 Der Tod von Hal Finney hat eine ansonsten interessante Woche überschattet. Insbesondere von der Kommerz-Front gibt es einiges zu berichten: Newegg belohnt Bitcoin-Zahlungen mit
mehr...

Bitcoin wird in PayPal Payment Hub aufgenommen

PayPal ist ursprünglich mit der Vision angetreten, eine Alternative zum US-Dollar als Zahlungsmittel zu schaffen, wie Mitgründer Peter Thiel in seinem Buch "Zero to One" (übrigens sehr lesenswert) preisgibt. Zugegeben, PayPal hat in der letzten Dekade eher die Kasse des
mehr...

Quo Vadis Bitcoin Mining? Ein Statusbericht

Mining von Bitcoins war lange Zeit ein sehr einträgliches Geschäft - sofern man genug Kapazitäten in Form der richtigen Hardware aufgebaut hatte, konnte man bei Bitcoin-Kursen auf hohem Niveau eine wichtige Funktion im Bitcoin-Netzwerk wahrnehmen und gleichzeitig vom Block-Bonus profitieren.
mehr...

Newsrückblick: Kursentwicklung, Hashrate und Akzeptanzstellen

"Bitcoin Logo - Bitcoin Accepted Here Neon Sign" von Duncan Rawlinson via flickr.com. Lizenz: Creative Commons 2.0 Der guten Tradition wegen beginnen wir mit dem Preis. Und wie es schon beinah Tradition ist, kann man zu diesem nur sagen, dass
mehr...

Bitcoin-Börsen MintPal und JustCoin sind pleite!

"Closed Sign in Yellowstone" von Bryan Mills via flickr.com. Lizenz: Creative Commons 2.0 Bringen wir die schlechten Nachrichten hinter uns: Die beliebte Altcoin-Börse MintPal ist nicht mehr. Was genau passiert ist und was Moolah damit zu tun hat, ist verworren,
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 21

Woche 21 - Der LTC-Absturz Die Woche 21 im Projekt, meinen ersten Bitcoin ohne den Einsatz von Geld zu verdienen, lief sehr gut. Wenn ich die Gesamteinnahmen betrachte, könnte diese Woche eines der erfolgreichsten Wochen im Bitcoinprojekt gewesen sein. Bleibt
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 20

Woche 20 - Neues vom ersten Bitcoin Trotz der zurückliegenden Feiertage habe ich ein bisschen Zeit gefunden, um ein paar Satoshi in dieser Woche zu sammeln. Neben den Microwallet-Faucets habe ich mich in dieser Woche wieder auf zwei alte Hasen
mehr...

Coinad.com – kostenlose Bitcoins mit PTC

Kurz vor Weihnachten habe ich nochmals einen guten Webseitentipp für euch parat. Es handelt sich dabei um eine PTC (Pay to Click) Seite, welche das Klicken und Betrachten von Werbung in Form von Bitcoins vergütet. Es handelt sich dabei um
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 18+19

Woche 18+19 - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ... Heute folgt wieder ein zusammengefasster Bericht. Leider war ich in den letzten Wochen sehr mit dem Studium beschäftigt und hatte so nur wenig Zeit, mich um meinen ersten Bitcoin zu kümmern.
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 17

Woche 17 - Neue Faucets neues Glück Wie ihr in den Einnahmen bereits sehen könnnt, habe ich eine neue Satoshi-Quelle angezapft. Mit Faucets, welche über Faucetbox.com auszahlen, habe ich erste gute Erfahrungen gesammelt. Die Faucets zahlen in der Regel ähnlich
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 15 + Woche 16

Woche 15 und 16 - Die Ungewissheit bleibt Die letzten zwei Wochen ist leider so wenig passiert, dass ich für beide Wochen einen Beitrag verfassen muss. Wie bereits in Woche 14 angekündigt, hatte Microwallet.org erste große Auszahlungsprobleme. Nach über einer
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 14

Woche 14 - Dunkle Wolken am Horizont? Die Woche 14 steht leider unter keinem guten Stern. Wie schon letzte Woche bemerkt, scheint es von Microwallet.org Auszahlungsprobleme zu geben. Anfang der Woche wurden diese auf Probleme mit der Blockchain geschoben. Mittlerweile
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 13

Woche 13 - Mining 2.0 In Projektwoche 13 habe ich mich dazu entschlossen, mein altes Vorhaben, das Mining, wieder aufleben zu lassen. Ich sehe aktuell keine andere Chance um ein effektives, passives Einkommen in Bitcoins zu erwirtschaften, außer Mining-Power zu
mehr...

Mein Erster Bitcoin – Woche 12

Woche 12 - Sommerpause :) Liebe Leser, leider war es nun eine Zeit lang recht still auf Bitcoin-Verdienen.de. Dies hat mit einer ungeplanten Sommerpause zu tun, welche ich leider einlegen musste. Trotzdem läuft das Projekt natürlich nun wieder weiter und
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 11

Woche 11 - Faucets, Mining und Co. In der 11. Woche des Projektes, einen ersten Bitcoin ohne Einsatz von Geld zu verdienen, zeichnet sich ein kleiner Aufwärtstrend ab. Zwar gab es auch in dieser Woche wieder schlechte Nachrichten, trotzdem konnte
mehr...

Paper-Wallet – Bitcoins sicher aufbewahren

Für alle, die auf der Suche nach einer sicheren Lagerstätte für ihre hart verdienten Bitcoins sind, darf ich heute die Erstellung eines Paper-Wallet erklären. Ein Paper-Wallet ist ein "offline" Bitcoin-Wallet, welches auf Papier gedruckt wird. Der große Vorteil eines Paper-Wallet,
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 10

Woche 10 - Im Internet nichts Neues... Die Woche 10 in meinem Projekt, einen Bitcoin ohne den Einsatz von Geld zu verdienen, lief, wie die Wochen zuvor. Es gab (leider) keine rießigen Kontosprünge und die Einnahmen blieben auf einem moderaten
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 9

Woche 9 - Neue Webseite Wie ihr mit diesem Beitrag sicherlich gesehen habt, ist seit dieser Woche mein neuer Blog unter der Domain Bitcoin-Verdienen.de online. Der kostenlose Webblog konnte meine Anforderungen leider nicht weiter erfüllen. Mit der neuen Software habe
mehr...

LotofBitcoins.com – Der Name ist Programm

Aktuell habe ich wieder einen Verdiensttipp für alle fleißigen Faucet-Besucher. LotofBitcoins.com macht seinem Namen alle Ehre und vergütet den Faucet-Besuch mit bis zu 50.000 Satoshi (0.00050000 Bitcoins). Ein Besuch beim Faucet ist alle 3 Stunden möglich. Die Auszahlung eurer Gewinne
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 8

Woche 8 - Fazit nach 2 Monaten Wie schnell die Zeit vergeht ... Mein Projekt, einen ersten Bitcoin ohne den Einsatz von Euro zu verdienen läuft nun also schon seit 2 Monaten. Trotzdem muss ich leider auf eine stagnierende Woche
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 7

Woche 7 - Das Einkommen läuft ... Woche 7 meines Projektes lief stabil. Meine Anlagen auf BTCJam.com stehen kurz vor der Auszahlung, was die Schmälerung der Gesamteinnahmen erklärt. Auch meine Einnahmen durch Faucets sind leicht rückläufig. Der Grund hierfür, dass
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 6

Woche 6 -Passives Einkommen Trotz der letzten Klausuren in dieser Woche habe ich mich angestrengt, möglichst viele Satoshis zu sammeln. Und es hat funktioniert. Ich konnte meine Einnahmen wieder steigern und nun auch endlich zum zweiten Schritt meines "Bitcoin-Verdienst-Plan" kommen:
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 5

Woche 5 - Die Durststrecke Wie bereits angekündigt hat sich auch in der 5. Woche meines Projektes kein großer Sprung in Richtung Reichtum ergeben. Dank der Klausurenphase, welche aktuell am Laufen ist, habe ich leider nur wenig Zeit mich um
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 4

Woche 4 - Bitcoins, Bitcoins, Bitcoins Wie schnell die Zeit doch vergeht ... Nun ist also auch Woche 4 auf dem Weg zum ersten Bitcoin überstanden. Zugegeben es hat sich im Vergleich der zur letzten Woche leider nochmals etwas nach
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 3

Woche 3 -Die WM, die Uni und der Bitcoin Die dritte Woche meines Experimentes ist ganz klar durch die aktuellen Geschehnisse geprägt. Neben dem Unistress, der nun leider deutlich gestiegen ist, da die Prüfungszeit vor der Haustür steht, hat vor
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 2

Woche 2 - Mühsam nährt sich das Eichhörnchen Nun liegt also auch meine 2. Woche im Experiment hinter mir. Noch immer habe ich keinerlei Euro investiert um innerhalb dieses Projektes Bitcoins zu verdienen. Dennoch konnte ich mit relativ wenig Zeitaufwand
mehr...

Mein erster Bitcoin – Woche 1

Hallo, ich habe mich nun dazu entschlossen meinen ersten Bitcoin zu verdienen. Bei einem aktuellen Kurs von circa 400 Euro ein "lukratives" Vorhaben. Doch möchte ich diesen ersten Bitcoin ohne den Einsatz von finanziellen Mitteln erwirtschaften. Dazu werde ich euch
mehr...
Unsere Empfehlung