Mein erster Bitcoin – Woche 2

Woche 2 – Mühsam nährt sich das Eichhörnchen

Nun liegt also auch meine 2. Woche im Experiment hinter mir. Noch immer habe ich keinerlei Euro investiert um innerhalb dieses Projektes Bitcoins zu verdienen. Dennoch konnte ich mit relativ wenig Zeitaufwand (circa. 30-60 Minuten pro Tag) meinen Bitcoin-Kontostand nach oben treiben.
Mein Ziel für die nächste Woche ist es wieder mindestens 100.000 Satoshi zu erklicken. Mal schauen, ob ich bis zum Ende der Woche dann schon genügend Bitcoins zusammen habe um ein erstes kleines Bitcoin-Investment zu tätigen.

Testsieger IQ Option überzeugt mit vielfältigem Krypto-Handelsangebot
  • 14 Kryptowährungen via CFD handelbar
  • Zeitlich unlimitiertes Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 10 Euro/USD/GBP
Jetzt Krypto beim Testsieger IQ Option handeln!

Langfristiges Ziel wird es sein vom täglichen Faucet-Besuchen Abstand zu gewinnen und durch Mining oder Investment mein Bitcoin-Guthaben passiv zu erweitern.
Für alle Neugierigen schaut doch im Laufe der Woche oben nach dem neuen Reiter Mining. Dort werde ich euch bereits vorab interessante Infos zum Thema Mining zukommen lassen. Ich denke bis Mitte der Woche ist der Artikel online, also schaut vorbei 😉

Einnahmen in der letzten Woche

PlatzWebseiteEinnahmen
1.Microwallet.org – LandofBitcoin.com39.698 Satoshi
2.BitVisitor.com27.354 Satoshi
3.Dailybitcoins.org12.250 Satoshi
4.Bitchest.me11.614 Satoshi
5.Freebitco.in10.479 Satoshi

Somit beliefen sich meine Einnahmen in dieser Woche auf: 101.395 Satoshi

 

Bitcoins – Kontostand und Vermögen

Kontostand nach Woche 2:  0.00118990 Bitcoins (118.990 Satoshi)
Vorwoche: 0.00017595 Bitcoins (17.595 Satoshi)
Rest: 0.99898605 Bitcoins (99.898.605 Satoshi) – (0.119 % erreicht)