Mein erster Bitcoin – Woche 11

Woche 11 – Faucets, Mining und Co.

In der 11. Woche des Projektes, einen ersten Bitcoin ohne Einsatz von Geld zu verdienen, zeichnet sich ein kleiner Aufwärtstrend ab. Zwar gab es auch in dieser Woche wieder schlechte Nachrichten, trotzdem konnte ich meine Einnahmen steigern.

Testsieger IQ Option überzeugt mit vielfältigem Krypto-Handelsangebot
  • 14 Kryptowährungen via CFD handelbar
  • Zeitlich unlimitiertes Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 10 Euro/USD/GBP
Jetzt Krypto beim Testsieger IQ Option handeln!

Als erste Schlagzeile bleibt zu verkünden, dass Luckycheckin.com Probleme bei der Auszahlung hat. Aktuell habe ich circa 25 % meines Guthabens erhalten, wann der restliche Teil der erklickten Satoshi kommt bleibt offen.
Der Grund für diese Zahlungsschwierigkeiten war wohl eine Sperrung des Google-Adsense Account. Nun sucht die Seite einen neuen Partner und Investor, in der Hoffnung, alle Schulden begleichen zu können. Trotz dieses Tiefschlages klicke ich vorerst weiter auf der Seite und hoffe, dass sie ihre Probleme in den Griff bekommen.

Da ich nun doch wieder eine kleinere Summe Satoshi erklickt hatte, habe ich mich dazu entschlossen, nochmals 0.002 Bitcoins auf BTCJam.com einzuzahlen. Diesmal habe ich allerdings in ein besseres, längeres Investment investiert.
Mein Traum, schnelle Zinsgewinne auf BTCJam.com zu erwirtschaften ist ausgeträumt. Denn die Anlagen sind in der Regel für ein bis drei Monate und somit erreichen mich vorerst nur kleinere Zinsgewinne.
Das offene Investment ist immernoch nicht bezahlt. Wie der weitere Verlauf hierbei ist, bleibt abzuwarten. Ich befürchte aber zunehmend, dass ich die 0.001 BTC demnächst abschreiben muss.

Kostenlose Mining-Power

Gute Neuigkeiten habe ich bezüglich meiner vorgestellen Webseite: www.rent-a-ltcminer.de. Dort habe ich vom Admin 5 KHs kostenlose Miningpower erhalten, welche seit gestern für mich Litecoins sucht. Das tolle daran: Jeder von euch, der sich über meinen Link: www.rent-a-ltcminer.de anmeldet erhält ebenfalls 5 KHs kostenlos auf seinen Account.
Ich kann die Seite bisher nur weiterempfehlen und dank der Bitcoin-Einzahl-Funktion kann man sich nun die Rechenpower auch direkt mit Bitcoins kaufen. Hier verweise ich auch nochmal auf den Blogbeitrag der letzten Woche zu Rent-a-LTCMiner.de.
Das Minen von Litecoins ist rentabler als das direkte Suchen nach Bitcoins und dank diverser Tauschbörsen lassen sich die Litecoins auch schnell und einfach in Bitcoins umwandeln.

Welche Einnahmen haben sich in der letzen Woche ergeben?

PlatzWebseiteEinnahmen
1.Microwallet.org – LandofBitcoin.com 35.114 Satoshi
2.Bitcoinzebra.com12.700 Satoshi
3.Luckycheckin.com10.846 Satoshi
4.BTCJam.com 7.838 Satoshi
5.Rent-a-LTCMiner.de11 Satoshi

Einnahmen durch Faucets: 58.660 Satoshi
Zinseinnahmen
auf (
BTCJam.com): 7.838 Satoshi
Miningerträge (Rent-a-LTCMiner.de): 11 Satoshi*

Somit beliefen sich meine Einnahmen in dieser Woche auf: 66.509 Satoshi (Vorwoche: 39.137 Satoshi)

Mein erster Bitcoin – Kontostand und Vermögen

Wallet0.00093271 Bitcoins93.271 Satoshi
BTCJamInvestition
Zinserträge
 0.00400000 Bitcoins
0.00029498 Bitcoins
400.000 Satoshi
29.498 Satoshi
Rent-a-LTCMiner.de
Miningpower: 5 KH/s
Investition
Kontostand
Ausgezahlt
0.00000000 Bitcoins
0.00000011 Bitcoins
0.00000000 Bitcoins
0 Satoshi
11 Satoshi
0 Satoshi

Kontostand Woche 11:  0.00522780 Bitcoins (522.780 Satoshi)
Vorwoche: 0.00489271 Bitcoins (489.271 Satoshi)
es fehlen noch: 0.99477220 Bitcoins (99.477.220 Satoshi) – (0.523 % erreicht)