Hotelzimmer mit Bitcoins bezahlen – weltweit

Schon mal versucht, ein Hotelzimmer ohne Kreditkarte online zu buchen? Was derzeit noch ein recht strapaziöses Unterfangen ist, sollte bald problemlos möglich sein. Denn mit Go City Hotels wird eine der großen Plattform zur Zimmervermittlung Bitcoins als Zahlungsmittel annehmen. Das Portal, das alleine in Deutschland Hotels in 78 Städten bedient, hat nach einer Anfrage eines Reddit-Users die Bitcoiner aufgefordert, Emails zu schreiben, wenn Interesse besteht. Nachdem über 200 Mails eingetrudelt sind, hat sich der Geschäftsführer entschieden, “noch in diesem Monat” Bitcoins zu akzeptieren. Er habe bereits mehrere Stunden mit Programmierern über APIs und Wallets gesprochen, um zu erfahren, was nötig sei, um das Bezahlen mit Bitcoins einzurichten.

Testsieger IQ Option überzeugt mit vielfältigem Krypto-Handelsangebot
  • 14 Kryptowährungen via CFD handelbar
  • Zeitlich unlimitiertes Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 10 Euro/USD/GBP
Jetzt Krypto beim Testsieger IQ Option handeln!

Ob Go City Hotels Bitcoins jedoch wirklich annehmen wird, oder ob die Plattform die virtuelle Währung sofort gegen Euro und Dollar wechselt, wurde jedoch nicht erwähnt. Aufgrund der Größe von Go City Hotels und den vielen beteiligten Hotels in vielen Ländern, deren Buchhalter den Bitcoin noch gar nicht kennen, die tatsächliche Akzeptanz von Bitcoins eher unwahrscheinlich sein – trotz diverser praktischer prozesstechnischer Vorteile im globalen Zahlungsverkehr. Aber immerhin: Wenn jemand zum Beispiel von den USA ein Zimmer in Deutschland bucht, könnte Go City Hotels über einen Direktkonverter die bezahlten Bitcoins als Euro empfangen – und würde sich so den Geldwechsel ersparen, der bei einer Fiat-Buchung anfallen würde. Immerhin.