Category Archives: Blog

Forderung nach„Do not harm“-Ansatz bei der Regulierung von Kryptowährungen

Christopher Giancarlo, der Vorsitze der Commodity Futures Trading Commission (CFTC), die in den USA unter anderem für Futures und Optionen zuständig ist, gab in einem Interview mit dem TV-Sender CNBC in Singapur seine Gedanken zu einer sinnvollen Regulierung von Kryptowährungen und damit verbundenen Innovationen preis. Er sprach sich dabei für das Verfolgen eines sogenannten „Do

Continue Reading →

Stablecoin der Kryptobörse Gemini

Die Winklevoss-Zwillinge Tyler und Cameron haben mit ihrer Kryptobörse Gemini ihre erste eigene Kryptowährung aufgebaut. Der Gemini Dollar basiert auf der Ethereum-Blockchain und soll als Stablecoin 1-1 durch den Dollar gedeckt werden. Der Gemini Dollar erhielt zu Wochenbeginn die offizielle Genehmigung des Finanzministeriums des US-Bundesstaats New York. Aus diesem Grund handelt es sich beim Gemini

Continue Reading →

Gleich neun Bitcoin-ETFs von der SEC abgelehnt

Die amerikanischen Börsenaufseher haben erneut mehrere Anträge auf einen Bitcoin-ETF abgelehnt. Diesmal traf es gleich neun Anträge von drei verschiedenen Anbietern. Die SEC sah ihre Vorgaben als nicht erfüllt an und gibt weiterhin Sicherheitsbedenken als Begründung an. Für Ende September wird eine Entscheidung über den Antrag von VanEck und SolidX erwartet, dem durchaus Chancen auf

Continue Reading →

Google zeigt sich wieder offener bei Kryptowährungen

Google wird wieder offener beim Thema Kryptowährungen und lockert sein Werbeverbot für Produkte und Projekte, die mit dem Kryptowährungen in Verbindung stehen. Im März verbot Google ähnlich wie Twitter und Facebook Werbeanzeigen für Kryptoprodukte. Damals befürchte man, dass auch seriöse Inhalte, die beispielsweise über Kryptowährungen und die Blockchain informieren, von diesem Verbot betroffen sein könnten.

Continue Reading →

Kryptowährungen Thema beim Treffen der G20-Finanzminister

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Finanzminister der G20-Staaten in Buenos Aires. Bei diesem Treffen ging es auch um Kryptowährungen und die Blockchain. In ihrer Abschlusserklärung schrieben die Finanzminister, dass diese Innovationen Vorteile für die Finanzmärkte mit sich bringen würden. Die Finanzminister der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer sowie die teilnehmenden Vertreter von Notenbanken zeigten

Continue Reading →

Steigt Blackrock in den Kryptomarkt ein?

Die Financial News London berichtet, dass der Vermögensverwalter Blackrock womöglich in den Kryptohandel einsteigen will. Der Bericht wurde vonseiten des größten Vermögensverwalters der Welt jedoch bisher nicht bestätigt. Blackrock will laut dem Medienbericht analysieren, ob sich ein Einstieg in den Kryptohandel für das Unternehmen lohnen könnte. Sollten sich die Nachrichten bestätigen, zieht es womöglich einen

Continue Reading →

Schweizer Börse plant Einführung von Kryptohandel

An der Swiss Infrastructure and Exchange (SIX) könnte im nächsten Jahr der Startschuss zum Handel mit Kryptowährungen gegeben werden. Die SIX plant, bis Mitte 2019 eine neue Infrastruktur auf Basis der Blockchain aufzubauen, die den Handel mit Kryptowährungen ermöglicht. Die SIX Digital Exchange soll die Abwicklung von Krypto-Geschäften ebenso möglich machen wie die Aufbewahrung von

Continue Reading →

Studie zu Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum & Co. bald etabliertes Zahlungsmittel?

Eine Studie der Imperial College Business School in London im Auftrag von eToro kommt zu dem Ergebnis, dass sich Kryptowährungen bald im Mainstream etablieren werden. Die Studie mit dem Titel “Cryptocurrencies: Overcoming Barriers to Trust and Adoption” schlussfolgert, dass Kryptowährungen bereits eine von drei Kriterien auf dem Weg zu einer etablierten Währung erfüllen. Die britischen

Continue Reading →

2018 neue Richtlinien für kryptobasierte Vermögenswerte in Südkorea

In Südkorea haben die zuständigen Finanzbehörden neue Vorschriften für kryptobasierte Vermögenswerte bekannt gegeben. Mit einer Lockerung der Regeln soll die Blockchain-Industrie im Land gefördert, aber dennoch klare Richtlinien gesetzt werden. Zudem will man enger mit anderen Staaten der G20 zusammenarbeiten. In Südkorea wurden Ende vergangenen Jahres ICOs verboten, doch schon seit April wird über eine Aufhebung

Continue Reading →

Möglicherweise neue Regeln für ETFs in den USA – Schritt in Richtung Bitcoin-ETF?

In den USA wurden seitens der Börsenaufsichtsbehörde SEC neue Regeln für ETFs vorgeschlagen. Diese stehen nun 60 Tage zur Debatte und könnten eine Lockerung der aktuellen Regeln zur Folge haben. Entscheidet sich die SEC für die Umsetzung der Vorschläge, könnte dies ein weiterer Schritt in Richtung Bitcoin-ETFs sein, die es einem weiteren Investorenkreis ermöglichen würden,

Continue Reading →