UFX Bitcoin: 15 weitere Kryptowährungen handelbar

UFX auf einen Blick:

Angebot:CFD Trading, Forex-Trading, Kryptowährungen
Sprachen:Mehrsprachige Dienstleistungen, auch Deutsch
Akzeptierte Währungen:USD
Einzahlungsmethoden:Kreditkarte, Überweisung, Skrill, Neteller und andere
Auszahlungsmethoden:Kreditkarte, Überweisung, Skrill, Neteller und andere
App verfügbar:Ja, für Android und iOS
Demo-Account möglich:Ja
Mindest-Einzahlung:100€ (bzw. USD oder GBP) bei Mini-Konto
Mindest-Auszahlung:Abhängig von Zahlungsoption
Hebel bei Bitcoin:Variabel
Margin für Bitcoin:k. A.
Spread bei Bitcoin:k. A.
Hebel bei Ethereum:k. A.
Margin für Ethereum:k. A.
Spread bei Ethereum:k. A.

UFX Bitcoin Trading ist nicht das einzige Krypto-Angebot, welches es beim Broker gibt. UFX setzt auf transparente und stellt über 10 Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung. Dabei werden längst nicht nur bekannte digitale Währungen, wie beispielsweise Bitcoin, Dash oder Litecoin angeboten, sondern auch viele exotische Kryptowährungen (beispielsweise NEO, Zcash, Monero). Mit dieser breiten Auswahl kann der Anbieter in unserem UFX Test überzeugen. Zusätzlich werden natürlich auch viele andere Finanzinstrumente angeboten. Trader haben beispielsweise auch die Wahl aus Aktien, ETFs, Währungen, Rohstoffe sowie Indizes.

Wer seine eigenen UFX Krypto Erfahrungen sammeln möchte, kann dabei aus verschiedenen Live-Konten wählen. Auch ein islamisches Konto gehört dazu. Ab einer Mindesteinzahlung von 100 USD und einem Mindesthandelsvolumen von 250 USD können die Trader mit dem Krypto-Handel beginnen. Für ambitionierte Anleger steht sogar ein Platinum-Konto zur Verfügung. Hier liegt die Mindesteinzahlung bei 10.000 USD und das Mindesthandelsvolumen bei 100.000 USD. Gemessen an diesen Konto-Angeboten können sowohl Trading-Anfänger als auch ambitionierte Anleger bei UFX Kryptowährungen kaufen.

Auch bei der Handelsplattform ist der Broker vielseitig aufgestellt. Zur Verfügung stehen:

  • ParagonEx Web Trader 4.0
  • UFX Trading App
  • MT4
Außerdem setzt der Broker laut unseren UFX Krypto Erfahrungen auf die MassInsights™-Technologie. Dabei haben die Trader via Livestream aktuelle Marktereignisse im Blick.

Jetzt zu UFX und Konto eröffnen

Die Vorteile von UFX:

  • Bitcoin und 15 weitere Kryptowährung handelbar
  • sechs Live-Konten zur Auswahl
  • Demokonto ebenfalls verfügbar
  • CySEC regulierter Broker
  • Cashback-Aktionen für Trader
  • islamisches Konto möglich
  • zahlreiche Auszeichnungen für Leistungen
  • Einlagenschutz für Trader gewährleistet

Der UFX Ratgeber zum Bitcoin-Handel

Warum mit UFX Bitcoin handeln?

UFX Bitcoin Trading hat in unserem Test überzeugt, denn es ist bereits mit einem Live-Konto ab einer Mindesteinzahlung von 100 USD möglich. Vor allem das umfangreiche Krypto-Angebot ist positiv aufgefallen. Trader können nicht nur UFX Erfahrungen beim Handel mit Bitcoin sammeln, sondern beispielsweise auch mit Bitcoin Cash. Hinzu kommen weitere digitale Währungen, wie beispielsweise Ripple, Ethereum Classic, Litecoin, oder Dash. Auch einige, vielleicht weniger bekanntere Kryptowährungen fehlen nicht. UFX Krypto Erfahrungen können Investoren auch sammeln, wenn sie in Astraleum, EOS, IOTA, OmiseGO oder beispielsweise NEO investieren.

UFX Bitcoin Trading auf unterschiedlichen Kontomodellen möglich

Insgesamt gibt es hier sechs verschiedene Live-Konten, aus denen die Anleger wählen können:

  • Micro/Mini
  • Mini
  • Standard
  • Gold
  • Platinum
  • islamisches Konto

Mit dieser großen Auswahl ist für jeden Anleger das Passende dabei. Je nach ausgewählten Konto variieren die Konditionen und die Serviceleistungen. Wer sich für das UFX Bitcoin Trading auf dem Micro-Konto entscheidet, muss mindestens 100 USD einzahlen und mindestens ein Volumen von 250 USD handeln. Dafür erhalten Trader Zugang zur Videothek, die tägliche Marktübersicht, tägliche Empfehlungen sowie den rund um die Uhr Live-Support.

Für ambitionierte Anleger kommen weitere Kontomodelle infrage, wenn sie UFX Kryptowährungen kaufen möchten. UFX Krypto Erfahrungen lassen sich beispielsweise auch mit einer erhöhten Mindesteinzahlung von 500 USD und bis zu einer Einzahlungssumme von mindestens 10.000 USD sammeln. Diese Kontomodelle Verfügung neben den genannten Konditionen über weitere Zusatzfunktionen, wie beispielsweise den kostenlosen VIP-Handelssupport, exklusive Updates oder den Zugang zum MetaTrader 4. Das islamische Konto wird ebenfalls angeboten. Auch hier ist eine Mindesteinzahlung von 10.000 USD erforderlich.

UFX Krypto Erfahrungen von Bitcoinmoney.net

Die Kontoeröffnung bei UFX dauert nur wenige Minuten

Kein UFX Bitcoin Trading über Demokonto

Wir wollten unsere UFX Erfahrungen auch mit einem Demokonto sammeln. Der Broker stellt allerdings ein kostenloses Konto mit virtuellem Guthaben nicht zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Krypto-Brokern besteht hier Verbesserungspotenzial. Für Trading-Anfänger, die zunächst ohne großes Risiko und eigenes Kapital Bitcoin handeln möchten, ist der Broker daher nicht zu empfehlen.

Die Vorteile von UFX CFDs auf Bitcoin & andere Kryptowährungen

  1. neben Bitcoin über zehn weitere Kryptowährungen verfügbar
  2. Bitcoin-Trading ab 100 USD Mindesteinzahlung
  3. Auswahl aus verschiedenen Kontomodellen
  4. Handelseinstieg schnell online möglich
  5. verschiedene Handelsplattformen für Krypto-Handel
  6. CySEC regulierter Broker

UFX Regulierung

Seit 2011 werden die globalen Geschäfte des Brokers von der Cyprus Securities and Exchange Commission (“CySEC”) reguliert. Lässt sich anhand der Lizenz sagen, ob es sich um UFX Krypto Betrug handelt oder UFX seriös arbeitet? Die Lizenz bietet zumindest die rechtliche Grundlage, dass der Krypto-Handel angeboten werden kann. Um jedoch daraus Rückschlüsse für die Seriosität zu ziehen, wäre der Ansatz zu profan. Deshalb haben wir uns etwas weiter umgeschaut und weiterführende UFX Krypto Erfahrungen gesammelt. Hier wird deutlich, dass es sich bei UFX um einen Straight-Through-Processing Broker handelt. Das bedeutet, es werden keine entgegengesetzten Trades zu den eigenen Trades der Kunden durchgeführt. Außerdem bietet der Broker transparente, feste und stabile Spreads.

UFX Erfahrungen zeigen: Einlagen abgesichert

Die Einlagensicherung greift laut unseren Erfahrungen mit UFX im Falle einer Insolvenz bis zu einem Betrag von bis zu 20.000 Euro/Kunde. Außerdem stellt der Broker eine fortschrittliche SSL-Technologie zur Verfügung, sodass sämtliche Übertragungen im gesicherten Umfeld abgewickelt werden. Natürlich ist das allein keine Garantie dafür, dass es keine missbräuchlichen Handlungen (beispielsweise durch Hackerangriffe) gibt. Dennoch tut UFX laut unseren Erfahrungen alles dafür, dass dies nicht passiert. Ein weiteres Indiz dafür sind die angebotenen Zahlungsmittel. Laut unseren UFX Krypto Erfahrungen arbeitet der Broker nur mit besten Branchenpartner zusammen, die ebenfalls ein gutes Renommee genießen und langjährige Erfahrung haben.

  • Einlagen bis 20.000 Euro/Kunde abgesichert
  • CySEC regulierter Broker
  • Übertragung durch verschlüsselte SSL-Verbindung
  • Zusammenarbeit mit besten Branchenpartnern
Jetzt zu UFX und Konto eröffnen

Die UFX Handelsplattform im Test

UFX Kryptowährungen können über gleich mehrere Plattformen gehandelt werden. Zur Auswahl stehen:

  • ParagonEx Web Trader 4.0
  • MT4
  • UFX Trading App

Der ParagonEx Web Trader 4.0 ist über jeden Webbrowser zugänglich und kann ohne Download genutzt werden. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des konventionellen Webtraders, der durch nützliche Funktionen verbessert wurde und mit einer besseren Performance ausgestattet ist.

UFX Trading App

Auch der mobile Handel ist über die Trading App jederzeit möglich. Dafür stehen die mobilen Anwendungen im Google Play oder Apple Store zur Verfügung. Der Download ist natürlich kostenlos. Wer die App benutzt, kann dadurch von überall auf dem Handelskonto zugreifen und beispielsweise UFX Kryptowährungen handeln. Trader können darüber auch die verschiedenen Handelstools nutzen und sich die Charts Echtzeit ansehen.

UFX App

Die Trading App vpn UFX ist für iOS und Android verfügbar

MetaTrader 4 als bewährte Plattform

Der Zugang zum MT4 steht den Kunden laut unseren UFX Krypto Erfahrungen erst kostenlos mit der Eröffnung von einem Gold-Konto zur Verfügung. Dafür ist jedoch eine Mindesteinzahlung von 5.000 USD und ein Mindesthandelsvolumen von 50.000 USD notwendig. Dennoch bietet der MetaTrader als bekannte Handelsplattform viele Vorteile. So ist beispielsweise der automatisierte Handel möglich und es werden fortschrittliche technische Analysen und zahlreiche Handelstools zur Verfügung gestellt.

UFX Krypto Demokonto: über App UFX Bitcoin Trading möglich

Wir haben bei UFX eine Besonderheit gefunden, was das Demokonto angeht. Der Broker stellt das Demokonto in der App für Android-Geräte zur Verfügung. Damit können die Anleger zunächst kostenlos und ohne Risiko UFX Bitcoin Trading ausprobieren. Mithilfe der App lässt sich Bitcoin/USD handeln, um zunächst die Marktszenarien und dem Broker näher kennenzulernen. Eine Begrenzung der Nutzungsdauer gibt es hier nicht. Wer möchte, kann das Demokonto auch in Kombination mit einem der Live-Konten nutzen. Damit können parallel auf dem Demokonto Handelsstrategien ausprobiert werden, die dann auf dem Live-Konto zur Umsetzung kommen.

Kosten entstehen natürlich für die Nutzung von dem Demokonto nicht.

Jetzt zu UFX und Konto eröffnen

Der Support vor allem telefonisch erreichbar

Wer Fragen um UFX Bitcoin Trading hat, kann sich an den Kundensupport wenden. Es fallen telefonisch erreichbar. Dafür stehen verschiedene länderspezifische Telefonnummern zu Fügung. Neben Deutschland gehören auch Rufnummern aus Großbritannien, Frankreich, Russland China und vielen anderen Ländern hinzu. Je nach Land finden die Trader einen Ansprechpartner in ihrer gewünschten Sprache. Zusatzkosten entstehen durch die ländereigenen Rufnummern erfahrungsgemäß nicht.

Live-Chat nur sporadisch erreichbar

Unsere UFX Krypto Erfahrungen zeigen, dass der Live-Chat zwar theoretisch angeboten wird, aber nur sporadisch erreichbar ist. In unserem Test haben wir zu den gängigen Öffnungszeiten (13:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit) versucht, den Live-Chat zu kontaktieren. Doch wir bekamen trotz mehrmaliger Versuche nur den Hinweis: Wir sind momentan nicht online. Weitere Kontaktoptionen (beispielsweise persönlicher Kontakt) stehen nicht zur Verfügung.

FAQ-Bereich bei Fragen rund um das UFX Bitcoin Trading nutzbar

UFX stellt seinen Kunden auch einen FAQ-Bereich zur Verfügung, der in verschiedene Kategorien gegliedert ist. Neben Informationen und um das Konto können Trader auch Näheres zum Handel und den Handelskonditionen erfahren. Im Test haben wir gesehen, dass jedoch nicht alle gestellten Arten beantwortet werden. Klicken wir beispielsweise auf die Frage „berechnen Sie Verwaltungsgebühren?“, erscheint hier gar keine Antwort. Andere Fragestellungen hingegen verfügen über den passenden Content.

Weiterbildungsangebote fehlen

Im Vergleich zu anderen Brokern haben wir hier keine Weiterbildungsangebote gefunden. Dennoch stellt UFX seine Kunden eine Besonderheit zur Verfügung: es gibt die Möglichkeit auf zusätzliche Sonderkonditionen. Trader können sich beispielsweise für die UFX Rewards anmelden. Dabei handelt es sich um ein Treueprogramm, mit dem der Handel in Form von Cashback belohnt wird.

  • Support kommt der Live Chat erreichbar
  • Vor allem telefonischer Kundensupport (auch deutsche Rufnummer)
  • deutschsprachige Mitarbeiter verfügbar
  • FAQ-Bereich auch deutschsprachig
  • Cashback-Angebot für Kunden
UFX Webseite

Die UFX Webseite auf einen Blick

UFX Bitcoin Ein- und Auszahlungen

Die Möglichkeiten für die Kontokapitalisierung und die Auszahlung sind laut unseren UFX Kryptowährungen sehr vielfältig. Neben internationalen Einzahlungsmethoden gibt es auch lokale Möglichkeiten:

  • Kreditkarten
  • EC-Karten
  • Skrill
  • CashU
  • Neteller
  • Banküberweisung

Die Mindesteinzahlung ist abhängig vom gewählten Kontomodell, beträgt aber bei einem Micro-Konto (Handelseinstieg) 100 USD. Einzahlungsgebühren fallen jedoch nicht an. Für die Auszahlungen können die Trader ebenso viele Zahlungsmöglichkeiten nutzen. In der Regel werden die Gewinne innerhalb von 3-10 Geschäftstagen transferiert. Gebühren fallen ebenfalls seitens des Brokers nicht an. Allerdings kann es dazu kommen, dass einige Kreditinstitute aufgrund von Währungsumrechnung Überweisungsgebühren berechnen.

Hinweis: Trader können nur über den gleichen Weg ihre Auszahlung avisieren, über den sie auch die Einzahlung realisiert haben.

In wenigen Minuten zum ersten Bitcoin Trade

  • Konto auswählen
  • Handelskonto kapitalisieren
  • UFX Bitcoin Trading beginnen

Für das UFX Bitcoin Trading können Investoren aus verschiedenen Kontomodellen auswählen. Das islamische Konto gibt es jedoch nur auf Anfrage beim Kundensupport. Nach der Anmeldung ist die Verifizierung notwendig. Dafür wird die Kopie eines Ausweises oder Reisepass benötigt. Die Dokumente werden zur Identifikation wahlweise an die entsprechende E-Mail-Adresse oder per Fax an den Broker gesendet. Im Anschluss werden die eingereichten Dokumente geprüft und das dann das Handelskonto freigeschaltet. Notwendig ist auch eine Kopie beider Seiten der Kreditkarte. Durch diese umfangreichen Maßnahmen stellt der Broker sicher, dass höchstmögliches Maß des Trader-Schutzes gewährleistet ist.

Im Anschluss wird das Konto kapitalisiert. Wer das Micro-Konto nutzt, muss beispielsweise mindestens 100 USD einzahlen. Bei den anderen Kontomodellen fällt dieser Betrag deutlich höher aus. Nachdem ein Guthaben auf dem Konto zur Verfügung steht, können die Trader mit dem Handel von Bitcoin und Co. beginnen.

Jetzt zu UFX und Konto eröffnen

Fragen und Antworten zum UFX Bitcoin Trading

Kann ich ausschließlich UFX Bitcoin Trading durchführen oder auch andere Kryptowährungen handeln?

Nein, Anleger können nicht nur Bitcoin handeln. UFX gehört zu den wenigen Brokern, die auch mehrere digitale Währungen anbieten. Darunter aber nicht nur Bitcoin Gold oder Bitcoin cash, sondern noch viel mehr. Vor allem weniger bekannte digitale Währungen stehen im Fokus. Dazu zählen Zcash, Monereo oder NEO. Insgesamt sind es 16 verschiedene Kryptowährungen. Solch eine Auswahl gibt es bei kaum einem anderen Broker.

Hat der Broker Auszeichnungen vorzuweisen?

Wir waren im Test positiv überrascht, denn UFX wurde bereits mehrfach für seine Leistungen ausgezeichnet. So gab es beispielsweise vor allem 2017 zahlreiche Honorierungen für die Forex-Leistungen des Brokers. Für das Bitcoin-Angebot hat UFX indes noch keine Auszeichnung erhalten. Allerdings wurde die MassInsights™ Technologie 2016 als bestes Forex-Handelsinstrument mit einem Award honoriert.

UFX Auszeichnungen

Der Broker UFX kann bereits mehrere Auszeichnungen vorweisen

Ist eine Mindesteinzahlung für den Bitcoin-Handel erforderlich?

Grundsätzlich beträgt die Mindesteinzahlung bei dem kleinsten Live-Konto 100 USD. Abhängig vom gewählten Kontotyp variiert die Mindesteinzahlung zwischen den folgenden Beträgen: 500 USD, 1.000 USD, 5.000 USD, 10.000 USD. Neben der Mindesteinzahlung ist auch das Mindesthandelsvolumen variabel bei dem Micro-Konto beträgt es 250 USD. Bei den anderen Kontomodellen fallen die Anforderungen deutlich höher aus. Wer mit dem Platinum-Konto handeln möchte, muss mindestens 100.000 USD handeln.

Fazit: UFX Bitcoin Trading nicht die einzige Möglichkeit für Krypto-Handel

UFX bietet als Broker nicht nur Bitcoin, sondern auch 15 weitere digitale Währungen für den Handel. Dazu gehören nicht nur Bitcoin Cash oder Bitcoin Gold, sondern auch weitere Altcoins. Gehandelt wird wahlweise über eines der sechs Live-Konten oder dem Demokonto. Letzteres gibt es als mobile Anwendung. Die Mindesteinzahlung bei einem Live-Konto liegt bei 100 USD. Die maximale Mindesteinzahlung liegt bei 10.000 USD (Platinum-Konto). Angeboten wird auch ein islamisches Konto, jedoch nur auf Nachfrage beim Kundensupport. Wer Fragen zum UFX Bitcoin Trading hat, kann sich wahlweise über den Live-Chat oder telefonisch an den Kundensupport wenden. Wir haben jedoch festgestellt, dass der Live-Chat nur temporär zur Verfügung steht. Beim telefonischen Kundensupport können die Trader jedoch auf länderspezifische Rufnummern zurückgreifen. Für deutsche Kunden bedeutet dies keine zusätzlichen Kosten und einen deutschsprachigen Kundensupport-Mitarbeiter.

Gehandelt werden Bitcoin und Co. auf verschiedenen Plattformen. Auch der MetaTrader 4 gehört dazu. Trader erhalten jedoch erst ab dem Gold-Konto (Mindesteinzahlung 5.000 USD) Zugang zu Handelsplattform. Bei Konten mit geringerer Mindesteinzahlung handeln die Investoren über den ParagonEx Web Trader 4.0. Neben der Anwendung für den PC steht natürlich auch eine entsprechende App (für iOS- und Android-Geräte) zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Als Resümee aus unserem UFX ziehen wir: Der Broker bietet die Bitcoin-Handel nicht nur für ambitionierte Trader, sondern auch für Hobby-Trader, denn die geforderte Mindesteinzahlung von 100 USD lässt sich erfahrungsgemäß gut realisieren.

Jetzt zu UFX und Konto eröffnen

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.