nextmarkets Krypto Erfahrungen: 5 CFDs auf Bitcoin und Co. mit engen Spreads

nextmarkets auf einen Blick:

Angebot:CFD Trading auf Kryptowährungen, Indizes, Wertpapiere, Rohstoffe, Forex und Anleihen
Sprachen:Vor allem Deutsch
Akzeptierte Währungen:EUR, USD
Einzahlungsmethoden:Banküberweisung
Auszahlungsmethoden:Banküberweisung
App verfügbar:Ja, für Android und iOS
Demo-Account möglich:Ja
Mindest-Einzahlung:500 €
Mindest-Auszahlung:Keine Angaben
Hebel bei Bitcoin:Keiner
Margin für Bitcoin:50 %
Spread bei Bitcoin:10 USD
Hebel bei Ethereum:Keiner
Margin für Ethereum:50 %
Spread bei Ethereum:6 USD

nextmarkets hat seinen Sitz auf Malta und wurde von den beiden Brüdern Manuel und Dominic Heyden gegründet. Sie waren bereits seit vielen Jahren an verschiedenen Online-Plattformen beteiligt (als Entwickler und Inhaber). Nach dem Verkauf der Firmenanteil des bekannten Anbieters ayondo gründeten beide Brüder 2014 nextmarkets. Ihre Idee war es, Handelsplattform, Analyst und Börsencoach in einem für private Anbieter zu attraktiven Konditionen anzubieten. Mittlerweile können Trader auf über 1.000 CFDs investieren, darunter auch Kryptowährungen.

Jetzt zu nextmarkets und Konto eröffnen

Die Vorteile von nexmarkets

nextmarkets Ratgeber zum Krypto-Handel

Warum Kryptowährungen bei nextmarkets handeln?

Ein Krypto Broker Vergleich zeigt, dass es viele Anbieter gibt, bei denen die Trader Bitcoin und Co. handeln können. Warum soll die Entscheidung gerade auf nextmarkets fallen? Wir haben den nextmarkets Test gemacht und stellen unsere Erfahrungen mit nextmarkets zur Verfügung. Um das Ergebnis ansatzweie vorwegzunehmen: Die nextmarkets Krypto Erfahrungen waren vor allem wegen der Coaches und den engen Spreads positiv.

nextmarkets Erfahrungen im Detail

Wer bei nextmarkets Kryptowährungen kaufen möchte, kann dies nicht direkt tun. Stattdessen investieren die Trader in CFDs auf Kryptowährungen. Das Angebot umfasst fünf digitale Währungen, die long und short gehandelt werden können:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Litecoin
  • Ripple
  • Ethereum
Im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Auswahl vermeintlich gering, dennoch kann sich das Investment durchaus lohnen. Auch ungeübte Anleger haben die Möglichkeit, durch Coaches oder das kostenlose Demokonto mit Unterstützung zu investieren. Das allein ist zwar noch keine Garantie auf Gewinne, dennoch ist solch ein gutes Weiterbildungsangebot laut unserer nextmarkets Erfahrungen bei kaum einem anderen Anbieter zu finden. Die Margin bei allen CFDs auf Kryptowährungen liegt bei 50 Prozent. Allerdings bestehen Unterschiede bei den Spreads. Wer nextmarkets Krypto kaufen möchte, findet variable Spreads zwischen 0,08 USD und 10 USD schauen wir uns die Spreads aus dem nextmarkets Test im Detail an:
  • Bitcoin: 10 USD
  • Bitcoin Cash: 5 USD
  • Litecoin: 1,50 USD
  • Ripple: 0,08 USD
  • Ethereum: 6 USD
Auch bei anderen CFDs variieren die Spreads, sind jedoch nach unseren nextmarkets Erfahrungen äußerst eng und damit von Vorteil für die Anleger.

nextmarkets Krypto Erfahrungen von bitcoinmoney.net

Eine Übersicht der handelbaren Kryptowährungen bei nextmarkets

nextmarkets Krypto Erfahrungen: Private Anleger erhalten vielfältige Unterstützung

Einige Broker fokussierten sich auf ambitionierte Trader und bieten vergleichsweise wenig für private Anleger. Laut unseren Erfahrungen mit nextmarkets sieht das beim Broker etwas anders aus. Das zeigt sich bereits bei der Gründungsidee, denn hier stehen die ambitionierte Unterstützung durch Coaches und ein umfangreiches Weiterbildungsangebote im Fokus. Auch private Anleger sollen somit die Möglichkeit haben, bei nextmarkets Kryptowährungen kaufen zu können und von der Wertentwicklung zu partizipieren. Dafür erhalten sie, wenn gewünscht, die nötige Unterstützung durch Coaches und mit dem Echtgeldkonto sogar bis zu 200 Analysen monatlich. Das Konto gibt es bereits ab 500 Euro Mindesteinzahlung. Im Vergleich zu anderen Brokern ist das sicherlich eine stattliche Summe, die sich jedoch aufgrund der vielen Serviceleistungen bezahlt machen kann. Wo sonst besteht die Möglichkeit, sich durch Coaches aktiv bei den Strategie-Ideen oder Investments im Chart helfen zu lassen? Zusätzlich zu den Coaches gibt es auch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, mit dem die Kunden lernen können, wie sie bei nextmarkets Krypto kaufen oder Charts analysieren. Besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Risikomanagement, was wir begrüßen. Gerade der CFD-Handel bietet zwar viele Chancen, birgt aber auch viele Risiken. Dessen sollten sich Trader Bewusstsein. Wie Erfahrungen mit nextmarkets zeigen, spart der Broker nicht Hinweisen und zahlreichen Hintergrundinformationen zum CFD-Handel und dessen Risiken. Zusätzlich gibt es Tipps für ein nachhaltiges Risikomanagement.

nextmarkets – Fakten zur Regulierung

Wer nextmarkets Krypto kaufen möchte, wird natürlich auch über die Sicherheit seiner Geldmittel informiert sein. Deshalb haben wir im nextmarkets Test auch die Frage gestellt: Agiert nextmarkets seriös oder ist etwa doch nextmarkets Betrug erkennbar? Es besteht laut unserer Meinung keine 100-prozentige Sicherheit für eine seriöse Handelsaktivität. Dennoch zeigen natürlich verschiedene Faktoren, ob sich ein Broker an die rechtlichen Regularien hält und damit eine Grundlage für das Angebot gegeben ist. Um Finanzinstrumente für den Handel anbieten zu können, müssen seriöse Broker reguliert und lizenziert sein. Aus diesem Grund haben wir auch bei nextmarkets nachgeschaut. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Malta und ist dort als nextmarkets Trading Limited durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) zugelassen und reguliert. Damit ist zumindest der rechtliche Rahmen für das Finanzdienstleistungsunternehmen gesteckt. Die nextmarkets Trading Limited ist allerdings auch eine Tochter des in Köln ansässigen Unternehmens nextmarkets GmbH. Damit können die Trader mehr oder minder auf deutsche Gründlichkeit und Tugenden bauen.

Jetzt zu nextmarkets und Konto eröffnen

Segregation bei Kundengeldern

Anleger, die mit eigenem Kapital bei nextmarkets Kryptowährungen kaufen möchten, müssen dafür zunächst Kapital einzahlen. Doch wie sicher sind die Kundengelder überhaupt beim Broker. Wie unsere nextmarkets Kryptowährungen Erfahrung belegt, werden die Finanzmittel des Brokers getrennt von den Kundengeldern aufbewahrt. Im Falle einer Insolvenz fließt damit das Kundenvermögen nicht an die Gläubiger. Geführt werden die Konten bei renommierten Banken (Handelsbank und Sparkasse). Überprüft werden die Einhaltung der Regulierungsbehörde sowie der Umgang mit den Kundengeldern jährlich durch Ernst & Young (EY) und Deloitte.

nextmarkets Krypto Erfahrungen: Einlagen der Kunden gesichert

Im Test haben wir auch die Einlagensicherung näher unter die Lupe genommen. Hier ist erkennbar, dass der Broker Mitglied im maltesischen Ausgleichsfonds, Financial Services Compensation Scheme (FSCS), ist. Dadurch sind die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro abgesichert. Im Vergleich zu anderen Krypto Brokern ist diese Summe normal, wenngleich einige Anbieter auch zusätzliche Sicherungen mit deutlich höheren Limits anbieten. Dennoch bedeutet diese Regelung nicht, dass der Broker und seriös arbeitet. Die Absicherung im Financial Services Compensation Scheme (FSCS) ist bei dem Erhalt der Lizenz vorgeschrieben und dient zum Schutz der Kunden. Immerhin sind Einlagen bis zu 20.000 Euro/Kunde damit abgesichert.

Datenschutzbestimmungen: Einhaltung der Vorgaben der DSGVO

Der Datenschutz wird auch beim Broker großgeschrieben. Hierzu erhalten die Kunden zusätzliche sämtliche Informationen transparent auf der Website. Der Weiterverkauf der persönlichen Kundendaten an andere Anbieter ist nicht vorgesehen. Stattdessen werden die Kundendaten für interne Zwecke genutzt, um beispielsweise das Leistungsangebot zu verbessern. Wer möchte, kann die über ihn gespeicherten Nutzerdaten jederzeit beim Unternehmen abfragen und bei Missverhältnissen die Löschung beantragen. Da nextmarkets auch mit diesem Themengebiet transparent umgeht, gibt es in unserem Test ein positives Resümee. Die Kunden müssen hier nicht, wie bei vielen anderen Brokern, mühsam nach Informationen zum Datenschutz, der Regulierung oder Sicherheit suchen, sondern erhalten diese übersichtlich und transparent dargestellt (sogar in deutscher Sprache).

Handelsplattform im nextmarkets Test

Wie die nextmarkets Krypto Erfahrungen zeigen, ist die Handelsplattform des Brokers etwas Besonderes. Die Trader sind hier nicht auf sich allein gestellt, sondern können sich adäquate Hilfe holen. Entstanden ist eine Plattform von Tradern für Trader. Es bestehen zwei Möglichkeiten, wie die Handelsplattform nutzbar ist:

  • über das Web
  • mittels App
Die mobile Anwendung ist nicht nur für iOS-, sondern auch für Android-Geräte verfügbar. Damit können die Trader bequem von überall aus handeln.

nextmarkets Kryptowährungen Erfahrung: Plattform mit hoher Funktionalität

Der Aufbau der Handelsplattform ist gut strukturiert und übersichtlich gelöst. Die Trader erhalten nicht nur eine Übersicht sämtliche Coaches, sondern können auch deren Strategie mithilfe von Demokonto testen. Des Weiteren gibt es das Trading im Vollbild-Modus. Dabei können Anleger favorisierte Märkte in einzelne Browser-Tabs ablegen und unproblematisch von einem Bild ins andere springen und die Charts vergleichen. Auch der Handel im Chart Leerzeichen ist möglich und das sogar richtig komfortabel. Trader können bequem die Level für das Limit, Stop Loss und Take Profit in die gewünschte Richtung ziehen. Zusätzlich unterstützen Coaches die Trader aktiv im Chartbild. Wie die nextmarkets Krypto Erfahrungen zeigen, können Anleger ganz einfach die Transaktionen der Coaches nachvollziehen und erhalten sogar Indikatoren für die angewandte Strategie.

nextmarkets App mobiler Handel

Auch der Krypto-Handel per Smartphone App ist bei nextmarkets problemlos möglich

Coaches melden sich direkt über Smartphone

Wer nextmarkets Kryptowährungen über die App handeln möchte, kann noch einfacher von dem Wissen der Coaches partizipieren. Mit dem Download der App öffnet sich die Tür für den direkten Kontakt der Coaches, denn sie melden sich bequem über das Smartphone. Auch mobil stehen Anleger nicht nur alle aktuellen Marktkurse, sondern ebenfalls ihre individuelle Watchlist und sämtliche Marktnachrichten zur Verfügung. Mit der Plattform lassen sich auch sämtliche Werkzeuge und Indikatoren, wie sie Profi-Trader nutzen, kostenfrei anwenden. Dabei kommt die Funktionalität nicht zu kurz. Auch die mobile Handelsplattform überzeugt laut unserer nextmarkets Kryptowährungen Erfahrung mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. So ist beispielsweise der Reiter „Mein Trading“ in folgende nützliche Unterpunkte gegliedert:

  • Produkte
  • Zeitraum
  • Periode
  • Chart-Typ
  • Indikatoren
  • Werkzeuge
Trader finden damit vergleichsweise einfach und selbsterklärend den Zugang von den verschiedenen Handelsmöglichkeiten und Funktionen, die nextmarkets zu bieten hat.

Download kostenfrei im Store

Der Krypto Broker Vergleich zeigt, dass mittlerweile viele Anbieter auf die mobilen Anwendungen für die Nutzer setzen. Dabei steht die App kostenlos im jeweiligen Store zur Verfügung. Gleiches gilt laut unseren Erfahrungen für nextmarkets. Die Kunden können sich im Apple oder Google Play Store ihre App für das Smartphone oder Tablet bequem herunterladen und in Minutenschnelle installieren. Damit ist mobil der Zugriff auf das Demo- oder Echtgeldkonto jederzeit möglich.

Jetzt zu nextmarkets und Konto eröffnen

nexmarkets Krypto Erfahrungen mit dem Demokonto

Wie viele renommierte Broker stellt auch nextmarkets ein Demokonto zur kostenfreien Verwendung zur Verfügung. Ausgestattet ist es sogar mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro. Eine zeitliche Begrenzung für die Nutzung besteht allerdings nicht. Stattdessen erhalten die Trader monatlich bis zu 200 Analysen der Handelsexperten gratis. 14 Börsenexperten handeln für die Trader Wertpapiere, Devisen, Rohstoffe, Indizes oder Kryptowährungen. Auf diese Weise können die Anleger ohne eigenes Kapital ihre eigene nextmarkets Kryptowährungen Erfahrung sammeln und dabei den Experten über die Schulter schauen.

Anmeldung für Demokonto in Sekundenschnelle

Die Anmeldung für das Demokonto ist vergleichsweise einfach. Benötigt dafür wird die E-Mail-Adresse des Kunden. Außerdem muss ein Passwort erstellen und sein Wohnsitzland auswählen. Nach der Bestätigung der AGB können Trader auf Wunsch den kostenlosen Newsletter abonnieren oder dieses Feld auslassen. Mit dem Klick auf den Button „mein Demokonto eröffnen“ sichern sich die Kunden den Zugang zu den unzähligen Coaches und den über 1.000 CFDs, darunter natürlich ebenfalls die nextmarkets Kryptowährungen.

Echtgeldkonto im Anschluss möglich

Wer mit seinem Demokonto erfolgreich gehandelt hat und ein Echtgeldkonto eröffnen möchte, kann das im Anschluss tun. Sind die 10.000 Euro virtuelles Guthaben aufgebraucht, wird das Konto automatisch geschlossen. Nun ist der Wechsel zum Konto mit echtem Kapital möglich.

Erfahrungen mit nextmarkets: der Kundensupport

Der Kundensupport ist eingeschränkt von montags bis freitags zwischen 09:00 und 18:00 Uhr erreichbar. Dafür steht eine zentrale, deutsche, Rufnummer zur Verfügung. Wahlweise ist auch der Kontakt über das Formular auf der Website möglich. Weitere Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme gibt es laut unseren Erfahrungen aus dem Test nicht. Trader, die beispielsweise über den Live-Chat schneller agieren möchten, finden dieses Angebot hier nicht. Aus unserer Sicht besteht hier Verbesserungspotenzial, um den Support noch kundenfreundlicher zu gestalten.

So funktioniert´s – viele Tipps für Kunden

Zwar gibt es eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zum Kundensupport, dennoch versucht der Broker, so gut es geht weiter zu helfen. Dafür steht auf der Website ein Menüpunkt „So funktioniert´s“ zur Verfügung. Hier erhalten Kunden nützliche Informationen zur Kontoführung, der Handelsplattform, die Idee hinter dem Broker, die handelbaren Märkte sowie Hinweise zu den Lernvideos. Ergänzt wird dieses Angebot mit dem Hilfe-Bereich, in dem ebenfalls zahlreiche Themen rund um den Broker und die Handelsmöglichkeiten aufgegriffen wurden. Laut unseren Erfahrungen sind diese Informationen zwar nützlich und im ersten Moment hilfreich, setzen jedoch den direkten Kontakt zum Kundensupport nur bedingt. Dennoch erachten wir es als positiv, dass es so viel virtuelle Unterstützung auf Contentbasis gibt. Wer sich einen näheren Eindruck von den 14 Coaches machen möchte, kann dafür ebenfalls auf den gleichnamigen Menüpunkt klicken. Hier werden die einzelnen Experten mit ihrem jeweiligen Profil vorgestellt. Wir finden: eine sympathische Art, um mit Handelsexperten auf Du und Du zu gehen.

nextmarkets Kundensupport

Kunden erreichen den Support per Telefon – aber auch der Kontakt per Kontaktformular ist möglich

Möglichkeiten für die Zahlungen

Hinsichtlich der Zahlungsmöglichkeiten sind die Kunden bei nextmarkets laut unseren Erfahrungen enorm eingeschränkt. Im Gegensatz zu anderen Krypto Brokern werden hier lediglich Zahlungen per Banküberweisung zugelassen. Visa oder MasterCard sowie elektronische Geldbörsen können die Anleger nicht nutzen, um ihr Konto zu kapitalisieren oder Gewinne auszahlen zu lassen. Hier besteht Verbesserungspotenzial. Natürlich zählt die Banküberweisung auch heutzutage zu den schnelleren und sicheren Zahlungsmethoden, dennoch kann die Bearbeitungszeit bis zu fünf Werktage dauern. Abhängig ist dieser Zeitraum von den beteiligten Banken. Erfahrungsgemäß werden die Transaktionen aber deutlich schneller abgewickelt.

Kosten überschaubar

Bei der Banküberweisung entstehen selten Kosten. Allerdings sind sie im Vergleich zu den Zusatzkosten bei Skrill, Neteller oder einigen Kreditkarten deutlich geringer. Dennoch sollten Trader darauf achten, welche Konditionen für Transaktionen gelten. Wer sich unsicher ist, sollte zunächst seine Hausbank oder den Kundensupport von nextmarkets kontaktieren.

Keine Kosten für Gewinnauszahlung

Werden Gewinne vom Konto an das Referenzkonto überwiesen, erhält der Broker dafür keine zusätzlichen Gebühren. Dennoch sollten Trader darauf achten, dass die Gewinne versteuert werden müssen. Liegen sie oberhalb des individuellen Freibetrages, müssen die Investoren dies bei ihrer jährlichen Steuererklärung angeben und darauf Einkommensteuer zahlen. Wie genau die gesetzlichen Regelungen aussehen, können Anleger bei ihrem Finanzamt erfragen.

Jetzt zu nextmarkets und Konto eröffnen

Fragen und Antworten zum Krypto Handel bei nextmarkets

Welche Handelsplattform wird genutzt?

Der Broker und seine eigene Handelsplattform. Sie ist ähnlich funktional aufgebaut wie der MT5 oder MT5. Die Plattform ist nicht nur über den PC, sondern auch via App für das Smartphone oder Tablet nutzbar.

Wie erfolgt die Auswahl der Coaches?

Insgesamt stehen 14 Coaches zur Auswahl, deren Profile die Trader sich jederzeit auf der Website ansehen können. Der Coach hat seine Stärken, beispielsweise in der technischen Analyse, dem Handel von Währungen oder Kryptowährungen. Die Trader entscheiden selbst, mit welchem Coach sie zusammenarbeiten möchten.

Welche Kryptowährungen kann ich handeln?

Insgesamt stehen fünf CFDs auf Kryptowährungen zur Auswahl: Bitcoin, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash sowie Ethereum. Zusätzlich lassen sich über 1.000 weitere CFDs (beispielsweise Wertpapiere, Rohstoffe oder Forex) handeln.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung beim Echtgeldkonto?

Wer eigenes Kapital investieren möchte, muss dafür mindestens 500 Euro einzahlen. Dafür steht ausschließlich der Banktransfer zur Verfügung. Das Demokonto gibt es hingegen kostenlos mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro.

nextmarkets Demokonto

Das Demokonto des Brokers ermöglicht es den Handel mit virtuellem Geld kennenzulernen

Fazit: nextmarkets Krypto Erfahrungen fallen äußerest positiv aus

Wer bei nextmarkets Kryptowährungen handeln möchte, kann das wahlweise mit dem Demokonto oder mit dem Echtgeld Konto vornehmen. Das Demokonto gibt es zeitlich unbegrenzt mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro. Für das Echtgeldkonto müssen Trader zunächst 500 Euro einzahlen und können dann mit dem Handel beginnen. Zur Seite stehen erfahrene Coaches (14 an der Zahl). Jeder von ihnen hat seine individuellen Stärken und hilft mit bis zu 200 Analysen monatlich beim Handel. Das Handelsangebot ist erlesen und umfasst über 1.000 CFDs. Dazu zählen auch fünf CFDs auf Kryptowährungen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ripple sowie Ethereum. Einer der vielen Vorteile des Brokers sind das umfangreiche Weiterbildungsangebot und die direkte Unterstützung der Coaches. Damit können auch weniger erfahrene Privatanleger den Handel am Krypto-Markt erlernen oder Schritt für Schritt verbessern. Dazu dienen auch die Lernvideos sowie die eigene Trading-Schule. Abstriche müssen Investoren hingegen beim Kundensupport machen, der nicht über den Live-Chat und nur zeitlich eingeschränkt erreichbar ist. Auch bei den Zahlungsbedingungen herrscht Verbesserungspotenzial. Eine Kontokapitalisierung kann nur über die Banküberweisung erfolgen. Gemessen an dem Handelsangebot und der einzigartigem Unterstützung durch die Coaches haben jedoch private Anleger bereits mit 500 Euro die Möglichkeit, um aktiv von den Börsengeschehnissen zu partizipieren.

Jetzt zu nextmarkets und Konto eröffnen