IQ Option Bitcoin: Krypto Trading auf höchstem Niveau

IQ Option Bitcoin: Krypto Trading auf höchstem Niveau

IQ Option auf einen Blick:

Angebot:CFD Trading, Forex-Trading, Optionen und Kryptowährungen
Sprachen:13 Sprachen, unter anderem auch in Deutsch, Englisch und viele weitere
Akzeptierte Währungen:EUR, USD, GBP
Einzahlungsmethoden:Kreditkarte, giropay, Sofortüberweisung, Überweisung und andere
Auszahlungsmethoden:Kreditkarte, giropay, Sofortüberweisung, Überweisung und andere
App verfügbar:Ja, für Android und iOS
Demo-Account möglich:Ja
Mindest-Einzahlung:10€ (bzw. USD oder GBP)
Mindest-Auszahlung:2€ (bzw. USD oder GBP)
Hebel bei Bitcoin:Keiner, 1:1
Margin für Bitcoin:100%
Spread bei Bitcoin:Circa 8,0%
Hebel bei Ethereum:Keiner, 1:1
Margin für Ethereum:100%
Spread bei Ethereum:Circa 6,5%

IQ Option ist noch ein vergleichsweise junger Online Broker. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegründet. Seinen Hauptsitz hat IQ Option auf Zypern, daher erfolgt auch die Regulierung durch die dortige Finanzaufsicht CySEC. Bekannt wurde der Broker mit dem binäre Optionen Handel. Die CySEC hat in den vergangenen Jahren eine deutlich straffere Regulierung gegenüber binäre Optionen Broker eingeführt. Im Zuge dessen mussten viele Anbieter ihr Geschäftsmodell aufgeben. IQ Option erfüllt jedoch auch die deutlich strengeren Kriterien und weitete sein Angebot auf Kryptowährungen, CFD Handel sowie Forex aus. Interessant am IQ Option Bitcoin Trading ist, dass Anleger ein gebührenfreies Demokonto nutzen können, welches zeitlich nicht begrenzt ist. Das bieten im Krypto Broker Vergleich nur sehr wenige Anbieter. Außerdem gibt es wohl kaum einen anderen Broker, der mehr Kryptowährungen im Angebot hat wie IQ Option. Die Mindesteinzahlung liegt mit 10 Euro (bzw. USD oder GBP) sehr weit unten und sollte daher für jeden Trader machbar sein.

Die Vorteile von IQ Option:

  • Umfangreiche Auswahl an Kryptowährungen (Derzeit 13)
  • Gebührenfreies und zeitlich nicht begrenztes Demokonto
  • Mindesteinzahlung nur 10 Euro (bzw. GBP oder USD)
  • EU-Regulierung über zypriotische CySEC
  • Neben Kryptowährungen auch binäre Optionen, CFDs und Forex handeln
  • Mit jedem Krypto-Trade OTN-Token erhalten
  • Integrierte IQ Option Wallet
  • Bei IQ Option Bitcoin auszahlen lassen
IQ Option Bitcoin Trading

IQ Option wurde bekannt durch den binäre Optionen Handel. Mittlerweile wurde das Angebot auch auf Kryptowährungen ausgeweitet.

Der IQ Option Ratgeber zum Bitcoin-Handel

Warum mit IQ Option Bitcoin handeln?

Wir wollen in unserem IQ Option Bitcoin Erfahrungsbericht die aktuell leider nur durchschnittlichen Konditionen im Krypto Trading gar nicht wegdiskutieren. Ohne Frage, es gibt Broker, die bessere Spreads bieten und weniger Kommissionen (bei IQ Option pauschal 10 Prozent) verlangen. Daher stellt sich zurecht die Frage, warum ein Anleger gerade mit IQ Option Bitcoin handeln sollte?!

Zunächst einmal wollen wir festhalten, dass die Höhe des Spreads je nach den Marktgegebenheiten variiert. Als Faustregel lässt sich festhalten, dass je höher die Volatilität, sprich Schwankungsbreite des Bitcoin Kurses, ist desto höher der Spread ausfallen wird. Das ist nicht nur bei IQ Option der Fall, sondern auch bei allen anderen Anbietern. Außerdem kann die Höhe der Komission durch häufiges Handeln reduziert werden. Bei jeder Transaktion erhalten Trader OTN-Token. Mit diesen können sie die Komission reduzieren oder sogar auf 0 fahren. Wichtig für Anleger ist auch zu wissen, dass sie beim Bitcoin Handel nicht Eigentümer des Basiswertes werden. IQ Option wickelt den Handel über CFDs ab, das heißt Differenzkontrakte. Der Händler spekuliert demnach lediglich auf die Kursentwicklung des Basiswertes, long oder short. Allerdings gibt es eine Ausnahme. Unter Umständen können sich Anleger Long-Positionen in Bitcoin auch in Bitcoin auszahlen lassen, dazu später mehr. Das hebt den Anbieter von vielen Konkurrenten ab.

IQ Option bietet eine Auswahl an Kryptowährungen wie kein zweiter Broker. Neben Bitcoin können Anleger auch Ethereum, Stellar, NEO, Dash, Litecoin, Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH) sowie Ethereum Classic, Zcash, Omisego, Bitcoin Gold (BTG) sowie Qtum handeln. In unserem IQ Option Bitcoin Testbericht gehen wir davon aus, dass der Broker das Angebot in Zukunft noch erweitern wird. Außerdem liegt die Mindesthandelssumme bei gerade mal 1 Euro. Wir kennen keinen Broker, bei dem das möglich ist.

Die Vorteile von IQ Option CFDs auf Bitcoin & andere Kryptowährungen

  1. Mit CFDs Long und Short gehen, sprich auf steigende und fallende Kurse spekulieren
  2. Bitcoins schon ab 1 Euro handeln
  3. Trading ohne Hebel bedeutet mehr Sicherheit für Anleger
  4. Keine Umständliche Registrierung an einer Börse
  5. Krypto Trading innerhalb von 5 Minuten
  6. Keine CFD Nachschusspflicht vorhanden

IQ Option Regulierung

Bevor wir uns detailliert dem Angebot des Broker widmen, wollen wir im ersten Schritt die Seriosität und Regulierung von IQ Option klären. Das ist insofern wichtig, da es die Grundlage dafür bildet, ob sich ein Trader für oder gegen einen Anbieter entscheidet. Denn es taugen die besten Konditionen nichts, wenn sich im Gegenzug Trader im Unklaren darüber sind, ob sie ihr Geld je wieder sehen. Wie eingangs erläutert, hat der Broker seinen Sitz auf Zypern und wird daher durch die dortige Finanzaufsicht CySEC reguliert. Des Weiteren erfüllt der Anbieter sämtliche Erfordernisse, die er im Rahmen von MiFID II und anderen gesetzlichen Vorgaben erfüllen muss. Das bedeutet auch, dass das Unternehmen auch hierzulande seine Dienste anbieten darf. Gerade in den letzten Jahren hat die CySEC die Anforderungen immer weiter verschärft, sodass es auf dem binäre Optionen Markt mittlerweile kaum noch Anbieter gibt. IQ Option ist jedoch einer davon.

  • Getrennte Konten: Gelder von Kunden werden auf separaten Konten verwahrt
  • Im Falle einer Insolvenz des Broker haben Gläubiger keinen Zugriff auf das Kapital
  • Einlagensicherung in Höhe von 20.000 Euro je Anleger
  • Anbieter kann nicht mit dem Kapital der Kunden spekulieren
  • Keine Nachschusspflicht
IQ Option Krypto Trading

Im IQ Option Lernbereich können sich Kunden umfassend informieren und weiterbilden.

Die IQ Option Handelsplattform im Test

Ein weiterer Grund, warum sich Kunden gerade für das IQ Option Krypto Trading entscheiden sollten, ist die sehr professionelle Handelsplattform. Das Unternehmen greift hier nicht auf eine White Label Lösung zurück, sondern kreierte eigenständig eine an die Bedürfnisse der Kunden angepasste Trading Plattform für den Kryptohandel. Selbstverständlich können Kunden dort nicht nur digitale Währungen traden sondern auch binäre Optionen, CFDs auf Aktien sowie Forex und Optionen. Die IQ Option Handelsplattform beinhaltet umfangreiche Funktionen, die andere Broker zum Teil nicht bieten. Auch die Optik ist sehr modern gehalten und Benutzer dürften sich relativ schnell zurecht finden.

Bitcoins von unterwegs aus handeln: IQ Option App für Android und iOS

Das Kryptowährungen sehr volatil, sprich schwankungsanfällig, sind, dürfte sicherlich den meisten Tradern mittlerweile bewusst sein. Daher ist es für viele Bitcoin Händler unerlässlich, auch von unterwegs aus das Depot zu checken und ggf. einzugreifen. Mit der IQ Option App für Android und iOS erhalten Nutzer genau die Möglichkeit dazu. Es können nicht nur offene Positionen verwaltet, sondern auch neue eröffnet werden. Damit bleiben Krypto Trader handlungsfähig, auch wenn sie mal nicht vor dem heimischen PC sitzen. Die Broker App kann im jeweiligen App Store (Google Play Store bzw. App Store) heruntergeladen werden. Es entstehen dafür keine Gebühren. Bereits mehrere Hunderttausend Kunden haben sich die App heruntergeladen. Die Bewertungen sind in den allermeisten Fällen gut bis sehr gut. Die IQ Option App eignet sich damit hervorragend fürs Tablet, Smartphone oder iPhone.

IQ Option Krypto Demokonto: gebührenfrei und zeitlich unbegrenzt

Ein wesentlicher positiver Aspekt den wir im IQ Option Bitcoin Testbericht hervorheben möchten, ist das gebührenfreie Testkonto. Auf dem IQ Option Bitcoin Demokonto können Händler in aller Ruhe und ohne Investition von Echtgeld Trades tätigen. Dazu erhalten sie eine gewisse Summe an virtuellem Kapital, welches sie nach Belieben investieren können. Selbstverständlich handelt es sich nur um ein Demokonto, daher sind die Trades nicht real. Die Handelsumgebung, das heißt die Kurse, Ablaufdaten, Basiswerte usw., entsprechen jedoch dem realen Handelskonto. Damit können neben Kryptowährungen auch binäre Optionen oder der Forex Handel auf dem Demoaccount getestet werden.

Sollte das virtuelle Kapital aufgebraucht worden sein, so können sich Kunden an den Support wenden und darum bitten, das Konto wieder aufzuladen. In der Regel werden die Mitarbeiter diesem Wunsch nachkommen. Das IQ Option Krypto Demokonto eignet sich für verschiedene Händlertypen. Zum Beispiel um einen Zugang zum Kryptohandel zu finden. Aber auch um neue Taktiken bzw. Systeme zu testen oder zu verfeinern. Generell empfehlen wir allen Tradern die Nutzung des Demokontos, egal ob Kunde oder nicht. Denn der Demoaccount kann und sollte selbstverständlich auch parallel zu einem Echtgeldkonto genutzt werden.

IQ Option Demokonto Bitcoin

Das IQ Option Demokonto ist jedem Trader zugänglich und zeitlich nicht begrenzt.

Der Support im IQ Option Bitcoin Erfahrungsbericht

In unserem IQ Option Erfahrungsbericht ist auch der Test des Supports wichtig. Dieser Aspekt wird bei der Auswahl des richtigen Brokers häufig etwas außer Acht gelassen, zu Unrecht wie wir finden. Die Qualität eines Kundenservice lässt schließlich Rückschlüsse auf die generelle Qualität eines Anbieters ziehen. Sind die Angestellten gut ausgebildet, sprich ist Fachwissen vorhanden? Versuchen sie Angelegenheiten im Sinne des Kunden zu klären? Kann effektiv und schnell Hilfe geleistet werden? Geht es bei Gesprächen nur ums „schnelle Geld“ oder stehen die Bedürfnisse und Wünsche des Traders im Mittelpunkt? Wie ein Unternehmen mit seinen Kunden umgeht, spiegelt letzten Endes die Geschäftspolitik des Brokers wider.

Glücklicherweise können wir sagen, dass wir eine sehr gute Meinung zum IQ Option Kundenservice haben. Die Kollegen antworten sehr zügig, im Live Chat meist innerhalb einer Minute. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl, dass uns irgendetwas „aufgeschwatzt“ werden soll. Unsere Fragen wurden freundlich, gezielt und kompetent beantwortet. Außerdem können Kunden die Mitarbeiter per Telefon, E-Mail und natürlich auch postalisch kontaktieren. Selbst die Mail-Adressen des Vorstandes sind auf der Homepage einsehbar. Das deutet auf eine Kundenbeziehung und Nähe auf Augenhöhe hin. Hinzu kommt ein umfangreicher FAQ Bereich, in dem auch individuelle Fragen gestellt werden können.

  • Support per Live Chat, Telefon, Post oder E-Mail erreichbar
  • Auch die Mail-Adressen des Vorstandes sind einsehbar
  • Telefonsupport ist gebührenfrei 24/7 verfügbar
  • Im Live Chat antworten die Mitarbeiter oft innerhalb von 60 Sekunden

IQ Option Bitcoin Ein- und Auszahlungen

Um bei IQ Option Bitcoin handel zu können, muss zuvor ein Konto eröffnet und Geld eingezahlt werden. Im Krypto Broker Vergleich ist IQ Option der Anbieter, der die geringsten Anforderungen an Kunden stellt, sowohl in Bezug auf die Mindesteinzahlung als auch die Mindesthandelssumme. Die IQ Option Mindesteinzahlung beträgt gerade mal 10 Euro (bzw. in der Währung des Handelskontos). Häufig verlangen Broker eine Einzahlung von mindestens 100 Euro oder mehr. Die Mindesthandelssumme beträgt auch nur 1 Euro. Das ist im Vergleich ebenfalls äußerst gering. Wie unsere eToro Bitcoin Erfahrungen zeigen, liegt die Mindestinvestitionssumme dort bei 25 Euro, was auch schon als gering bezeichnet werden darf.

IQ Option selbst erhebt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Dennoch können Gebühren anfallen, mehr dazu erläutern die AGB des Brokers. Einzahlungen sind über verschiedene Zahlungsmethoden möglich, wie Banküberweisung, Kreditkarte (Visa und Mastercard), giropay sowie diverse E-Wallet Anbieter. Abgesehen von Einzahlungen per Überweisung, steht der Geldbetrag in der Regel auch sofort für das Online Trading zur Verfügung.

Der Broker ist bemüht, Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden zu bearbeiten. Dennoch kann es etwas länger dauern, bis das Geld beim Kunden ankommt. Abhängig ist das auch vom Zahlungsprovider. IQ Option Auszahlungen sind bereits ab 2 Euro möglich. Grundsätzlich gilt, dass für eine Auszahlung dieselbe Zahlungsmethode genutzt werden muss wie bei der Einzahlung.

IQ Option Turniere

Mehr Abwechslung im Trading versprechen die IQ Option Turniere.

Tipp: Bevor der Anbieter eine Auszahlung freigeben kann, muss sich der Kunde zuvor vollständig legitimieren und identifizieren. Einen Kunden ist das nicht bewusst. Sie denken, dass sie umgehend ihr Geld wieder auszahlen lassen können. Doch IQ Option ist von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, die Identität des Kunden genau zu prüfen. Das ist natürlich nicht nur bei IQ Option der Fall, sondern bei allen Finanzdienstleistern und Brokern, wie auch unsere Plus500 Bitcoin Erfahrungen zeigen. Die Legitimierung findet jedoch nicht über das Post- oder Video-Ident statt. Vielmehr können Anleger eine Kopie vom Ausweis (bzw. Reisepass) dem Broker zukommen lassen. Außerdem wird ein Nachweis über den aktuellen Wohnsitz benötigt. Dieser erfolgt zum Beispiel über eine Rechnungskopie eines örtlichen Versorgers wie Strom- oder Gasanbieter. Auch ein Kontoauszug ist möglich. Manchmal werden weitere Nachweise benötigt, wie die Kopie der Kreditkarte. Im Einzelfall werden sich die Mitarbeiter an den Kunden wenden.

In 3 Schritten und wenigen Minuten zum ersten Bitcoin Trade

Wie bereits beschrieben, ist eine IQ Option Kontoeröffnung in wenigen Schritten vollzogen. Im Test benötigten wir dazu nur wenige Minuten. Wer zunächst nur das Demokonto eröffnen möchte, braucht dazu wahrscheinlich nicht mal 60 Sekunden. Gleich auf der Startseite des Brokers gibt es die Funktion der Kontoeröffnung. Der Prozess ist Standardisiert und der Kunde wird automatisch durch den Anmeldevorgang begleitet. Sofern anschließend eine Einzahlung per Kreditkarte oder E-Wallet stattfindet, kann auch umgehend mit dem Bitcoin Trading beginnen.

Zum ersten Bitcoin Trade - So geht's:
  • 1. Konto bei IQ Option eröffnen
  • 2. Geld per Kreditkarte einzahlen
  • 3. Kryptowährungen handeln

Fragen und Antworten zum IQ Option Bitcoin Trading

Gibt es eine IQ Option Nachschusspflicht?

Nein, bei IQ Option gibt es keine Nachschusspflicht. Das bedeutet, dass Kapital verloren gehen kann, aber nicht mehr als eingezahlt wurde. Damit der Broker das jedoch auch garantierten kann, müssen Händler beim Krypto Trading, natürlich auch bei allen anderen Basiswerten, beachten, dass es eine Auto-Close-Funktion gibt. Diese Funktion greift automatisch, indem offene Positionen geschlossen werden. Das passiert, damit eine Position nicht ins Minus rutschen kann. In der Mehrheit der Fälle geschieht dies, sobald der Trade zwischen 95 und 100 Prozent im Minus ist. Der Prozentsatz ist jedoch nicht fix. Abhängig ist das vor allem von der vorhandenen Liquidität am Referenzmarkt sowie der Volatilität. Je niedriger die Liquidität und je höher die Volatilität desto eher wird der Broker die Position schließen.

Kann ich mir meine IQ Option Bitcoin auszahlen lassen?

Ja, das ist möglich. Jeder Kunde erhält bei Kontoeröffnung eine Art IQ Option Wallet. Sofern der Kauf nicht über CFDs stattfindet, sondern über die „Krypto-Funktion“, können sich Anleger ihre Bitcoin-Position auch direkt in Bitcoin auszahlen lassen. Wohlgemerkt: „Normale“ Einzahlungen bzw. Gelder werden nicht in Kryptos ausgezahlt, sondern nur Bitcoins, die zuvor auf der Plattform auch gekauft wurden. Dazu benötigt der Anleger natürlich auch ein Bitcoin Wallet bei einem anderen Anbieter. Sofern eine offene Bitcoin Position besteht, klickt der Trader auf der Handelsplattform auf „Offene Positionen“. Dort geht er zum Bitcoin Trade und klickt anschließend auf das Zurückzahlungssymbol. Dort kann er jetzt seine Bitcoin Wallet Adresse eingeben und die IQ Option Auszahlung veranlassen.

Was hat es mit den OTN-Token auf sich?

OTN steht für Open Trading Network und hat das Ziel, isolierte Blockchains zu vereinen und ein universelles Krypto-Universum zu schaffen. Das klingt jetzt alles ein wenig technisch. Mehr Informationen dazu sind auf der Homepage www.otn.org zu finden. Abhängig vom Handelsvolumen erhalten alle Krypto Trader automatisch OTN-Token gutgeschrieben. Mit den Tokens können Händler die Komission für den Bitcoin Handel bezahlen oder sich die Tokens auszahlen lassen und selbst damit Handel treiben.

IQ Option Weiterbildung

Der Lernbereich hat eine Menge für Kunden zu bieten.

Fazit: IQ Option bietet eine Auswahl wie kein zweiter Broker

Wer bei IQ Option Krypto's traden möchte, ist unserer Meinung nach hier gut aufgehoben. Das Angebot umfasst aktuell (Stand 01/2018) 13 Kryptowährungen. Das ist mehr als die meisten anderen Anbieter. Neben den klassischen digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple (XRP) können Trader hier auch viele Altcoins handeln. Unsere IQ Option Bewertung wurde vor allem dadurch positiv beeinflusst, weil die Mindesteinzahlung bei nur 10 Euro liegt. Die Mindestsumme für eine Investition liegt auch nur bei 1 Euro, was wirklich sehr gering ist. Hervorragend ist auch die Möglichkeit, sich Bitcoins von der IQ Option Wallet auf die eigene Wallet auszahlen zu lassen.

Weniger erfreulich ist, dass der Anbieter eine Komission von 10 Prozent je Trade erhebt. Allerdings kann diese durch OTN-Tokens reduziert werden. Wer häufig handelt, zahlt demnach keine oder nur noch eine sehr geringe Komission. Toll ist auch, dass es verschiedene Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen gibt und dass der Broker keine Gebühren berechnet, näheres regeln die AGB des Brokers. Hinzu kommt, dass es ein gebührenfreies Bitcoin Demokonto gibt, welches sich für viele Tradertypen eignet.

Ihr Kapital unterliegt beim Handel mit Finanzprodukten und Kryptowährungen einem Risiko und ist daher nicht für alle Anleger geeignet. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Funktionsweise und die Risiken verstanden haben. Handeln Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie sich leisten können.